Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Passbild richtig auschneiden????

  1. #1
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    5

    Beitrag Passbild richtig auschneiden????

    Hallo,

    erst einmal HALLO an alle. Ich bin neu hier und habe gleich eine Frage

    Ich möchte aus einem Foto (Paßbild) den Kopf auschneiden, so dass nur die Umrandung des Kopfes als Bild abgespeichert werden kann. Ich habe es schon soweit geschafft, daß nur noch der Kopf zu sehen ist, der Hintergrund des Bildes aber weiß bleibt. Ich möchte halt nicht dieses rechteckige Format des Bildes behalten.

    Ich Danke Euch schon einmal für die Vielen Vorschläge
    Danke und Gruß

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von hsk
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    5.240

    Standard

    Hallo coletrex & willkommen im Forum!

    Kannst Du das Bild mal hochladen, damit wir es sehen können? Ich habe da wohl ein Verständnisproblem...

    Du hast also aus einem rechteckigen Passbild erfolgreich den runden Kopf ausgeschnitten, schön. Wenn der Kopf vorher rund war, ist er es nach dem Ausschneiden doch sicher auch noch, oder?

    Wenn Du mit weißer Hintergrund und rechteckig jedoch die Arbeitsfläche meinst - die isso und wird im PI auf immer so bleiben.

    Du kannst den Kopf nach dem Ausschneiden allerdings in ein Objekt umwandeln (sollte er durch das Freistellen eigentlich eh schon sein...) und ihn dann unter den Arm klemmen und mit seinen exakten Konturen überall hin mitnehmen .
    Erschreck aber die Leute nicht - Menschen mit dem Kopf unterm Arm kommen nicht immer gut...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Rieke
    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    3.389

    Standard

    Hallo coletrex,

    speicher doch den Kopf als PNG-Datei ab.

    Viele Grüße
    Rieke

  4. #4
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    5

    Standard

    @ HSK
    ich kann mir vorstellen das du das Bild gerne sehen würdest
    wenn du mir dann nochmal das hochladen erklären könntest

    Du hast es aber schon richtig angesprochen. Der Kopf oder das Objekt, soll FREIGESTELLT sein. Wenn du die Smileys anschaust sind die auch rund nur das das nicht an dem Smiley liegt, sondern, dass der Hintergrund die gleiche Farbe hat wie das Forum

    Vielleicht ist das ja sogar die Lösung, ich hab jedenfalls noch kein Bild gesehen was an 2D rankommt.

    @ Rieke

    ich versuche es mal als png abzuspeichern und melde mich dann

    Danke erst einmal, oder vielleicht gibts ja noch mehr Vorschläge

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von hsk
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    5.240

    Standard

    Irgendwie steh' ich auf der Leitung, wo das Problem liegt

    Zitat Zitat von coletrex Beitrag anzeigen
    wenn du mir dann nochmal das hochladen erklären könntest
    Links unter dem Beitrag auf Antworten klicken, dann ein Stück nach unten scrollen und unter Zusätzliche Einstellungen auf Anhänge verwalten. Da kommt dann das Upload-Menü.

    Zitat Zitat von coletrex Beitrag anzeigen
    Wenn du die Smileys anschaust sind die auch rund nur das das nicht an dem Smiley liegt, sondern, dass der Hintergrund die gleiche Farbe hat wie das Forum
    Kann man so pauschal nicht sagen. Wenn Du eine Clipartsammlung von DataBecker mit freigestellten Objekten kaufst, kannst Du die Dinger ja auch vor jeden beliebigen Hintergrund stellen, ohne dass der Programmier vorher wusste, auf welche Hintergrundfarbe Du heute grad Lust hast Darum sind sie ja freigestellt, damit sie keinen eigenen Hintergrund haben.

    Vielleicht kapier ich's ja, wenn ich Dein Bild sehe

    Hans

  6. #6
    Benutzer Junior Member Avatar von Jürgx
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    49

    Standard Zauberstab?

    Wenn ich das richtig verstanden habe möchtest du nur den Kopf haben, den du dann auf jeden Hintergrund einfügen kannst!? Richtig?

    Das würd ich so machen, dass ich links aus der Hilfsmittelleiste das Hilfsmittel Zauberstab auswähle, alles was ich entfernen möchte mit dem Zauberstab markiere (die Genauigkeit kann eingestellt werden). Danach auf Maske - Invertieren klicken, Am Kopf mit rechter Maustaste Ausschneiden auswählen und über die Menüleiste (ganz oben) Datei - Neu aus Zwischenablage ... in ein neues Blatt einfügen. Dieses dann als .cdr, .png ode .gif abspeichern.

    Dies funktioniet auch umgekehrt falls du den Rand behalten möchtest und den Kopf wegzaubern.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von hsk
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    5.240

    Standard

    Zitat Zitat von Jürgx Beitrag anzeigen
    Das würd ich so machen, dass ich links aus der Hilfsmittelleiste das Hilfsmittel Zauberstab auswähle
    Der Zauberstab ist aber auch nichts anderes als ein weiteres Auswahlwerkzeug unter vielen und somit nur die Vorstufe zum Freistellen. Außerdem ist er bei differenzierten Hintergründen und Strukturen ziemlich ungenau, weil er sich nicht nach inhaltlichen Definitionen richten kann (im Gegensatz zum manuellen Pinsel), sondern nur nach Farbähnlichkeiten.

    Hat eine Haarsträhne am Kopf (die dran bleiben soll) die eingestellte Ähnlickeitsübereinstimmung mit einem Element im Hintergrund (das weg soll), bleiben beide erhalten oder sind beide ex und hopp - da macht der Zauberstab kurzen Prozess. Wenn man "Pixel nicht verbunden" wählt, wird's nur noch schlimmer, dann ist die halbe Frisur weg. Obwohl... Glatze soll ja wieder IN sein ...

    Aber das Freistellen hat coletrex ja auch hingekriegt, sein Problem ist die Hintergrundfarbe - oder eben NICHT Farbe!

    Wir warten übrigens immer noch sehnsüchtig auf das Demo-Foto

    Hans (der mit der von Natur aus freigestellten Glatze)

  8. #8
    Benutzer Junior Member Avatar von Jürgx
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von hsk Beitrag anzeigen
    Hat eine Haarsträhne am Kopf (die dran bleiben soll) die eingestellte Ähnlickeitsübereinstimmung mit einem Element im Hintergrund (das weg soll), bleiben beide erhalten oder sind beide ex und hopp - da macht der Zauberstab kurzen Prozess. Wenn man "Pixel nicht verbunden" wählt, wird's nur noch schlimmer, dann ist die halbe Frisur weg. Obwohl... Glatze soll ja wieder IN sein ...
    LOL ... Glatze ist zeitlos, die kann man immer haben! ;)

    Bei der Zauberstab-Toleranz auf 0 und vorbei is mit der Glatze, dann wird nur ausgewählt was auch ausgewählt werden soll und die Haare bleiben dran!

    Zitat Zitat von hsk Beitrag anzeigen
    Aber das Freistellen hat coletrex ja auch hingekriegt, sein Problem ist die Hintergrundfarbe - oder eben NICHT Farbe!
    Aso, das hat er schon ... wo liegt das Problem? Will er Hintergrund oder nicht?

    Zitat Zitat von hsk Beitrag anzeigen
    Hans (der mit der von Natur aus freigestellten Glatze)
    Wohl zu viel mit dem Zauberstab gespielt!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von hsk
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    5.240

    Standard

    Zitat Zitat von Jürgx Beitrag anzeigen
    Will er Hintergrund oder nicht?
    Er will keinen, hat aber einen. Oder hat keinen und will einen. Oder einen, den man nicht sieht. Oder so. Immer diese Entscheidungen... das Leben kann so grausam sein

    Zitat Zitat von Jürgx Beitrag anzeigen
    Wohl zu viel mit dem Zauberstab gespielt!
    Frechheit , ich geb' Dir gleich! Du bist ja nur neidisch, weil Du morgens drei Kämme abbrichst, um einigermaßen menschenähnlich zu werden

    Hans (...sie nannten ihn den Kojak aus dem Badnerland... )
    Geändert von hsk (19.10.2007 um 11:12 Uhr)

  10. #10
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    5

    Standard

    @ hsk

    das mit dem Hochladen war ein Scherz
    aber trotzdem Danke für deine Tips
    bin doch kein Grafiker, nur n dummer Netzwerker

    @ JürgX

    genau, ich will keinen Hintergrund. Eigentlich nur die Siluette des Kopfes. Wenn ich das Bild nämlich in eine Website einfüge über einen Hintergrund mit 2 verschiedenen Farben wirds kompliziert. Das ist der Grund warum ich das freistellen möchte.

    Heisses Thema, oder

Ähnliche Themen

  1. LCD-Monitor/ Helligkeit richtig einstellen?
    Von Andek im Forum Betriebssysteme und Hardware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 11:03
  2. mein java script wird im IE nicht richtig angezeigt
    Von fussi im Forum CSS und Javascript
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 14:36
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 08:05
  4. wie einen Code richtig einfügen?
    Von madista im Forum Rund um HTML
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 01:03
  5. Bekomme "Hund hechelt" Lektion nicht richtig hin
    Von Gitta im Forum PhotoImpact Gif-Animator
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2006, 19:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •