Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Problem Druckerpatrone

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von uwe
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.415

    Standard Problem Druckerpatrone

    Moin zusammen -
    Für meinen Drucker – Hp PSC 2355 - habe ich die Farbpatrone HP 344 auffüllen lassen.
    Nun kommt die Meldung – die Druckerpatrone eignet sich nicht für diesen Drucker –
    Obwohl es die originale ist .
    In dem Tintenshop sagte man mir, das der Drucker evtl. keine nachgefüllten Patronen akzeptiert. Kann das sein ?????????
    der drucker ist ca. 1 jahr alt !
    Geändert von uwe (19.08.2006 um 09:23 Uhr)
    bis denne...
    gruß
    Uwe
    ___________________________________________
    " Jeder ist klug: der eine vorher, der andere nachher"

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Helmut
    Registriert seit
    11.11.2003
    Beiträge
    3.271

    Standard

    Hi,

    In dem Tintenshop sagte man mir, das der Drucker evtl. keine nachgefüllten Patronen akzeptiert. Kann das sein ?????????
    ...ja, das kann gut sein. Die Druckerersteller wollen ja das Du ihre teuren Orginal Patronen kaufst.

    Manche Patronen lassen sich überlisten, dein Patronentyp anscheinend nicht.

    Ich greife schon seit Jahren zu Canon Druckern, da sind die Patronenpreise noch erträglich (Preise hier) und es gibt ein breites Angebot an Refillpatronen. Weiterer Vorteil, Einzeltanks für jede Farbe. Da muss man nicht die Komplette 3 Farb Patrone entsorgen wenn nur eine Farbe alle ist.

    Cu Helmut

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von uwe
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.415

    Standard

    @helmut - danke da muß ich wohl in den sauren apfel beissen und mir die orginale
    holen -
    bis denne...
    gruß
    Uwe
    ___________________________________________
    " Jeder ist klug: der eine vorher, der andere nachher"

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Hippo
    Registriert seit
    15.03.2006
    Ort
    Fränkische Schweiz
    Beiträge
    738

    Standard

    Hallo,
    entweder ne originale oder nen neuen Drucker und beim nächsten mal Geld sparen. Habe auch nen Canon und die Patronen-Preise sind echt OK!

    @Helmut
    Wow is der Laden billig, habe bis jetzt immer 1,80 für ne Patrone bezahlt, da kostet sie ja nur noch 0,67 EURO
    Viele Grüsse,
    Hippo

    +++++++++++++++++++++++
    mein Blog

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Helmut
    Registriert seit
    11.11.2003
    Beiträge
    3.271

    Standard

    ...
    Wow is der Laden billig, habe bis jetzt immer 1,80 für ne Patrone bezahlt, da kostet sie ja nur noch 0,67 EURO
    Da kauf ich schon ein weilchen und bin auch sehr zufrieden. Lieferzeitmäßig muss man zwischen 5-7 Tage kalkulieren. Ich denke die werden auch nicht alles direkt am Lager haben. Bei den Preisen ist die Lieferzeit aber zu verschmerzen.

    Cu Helmut

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Hippo
    Registriert seit
    15.03.2006
    Ort
    Fränkische Schweiz
    Beiträge
    738

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut Beitrag anzeigen
    ...
    Da kauf ich schon ein weilchen und bin auch sehr zufrieden. Lieferzeitmäßig muss man zwischen 5-7 Tage kalkulieren.
    Ich hab bis jetzt immer bei sh-op.de gekauft, der Laden is gleich bei meinen Eltern um die Ecke, aber ich sehe gerade die sind teurer geworden, 1,99 pro Patrone. Hab da zwar keinen Versand zum zahlen aber ab 3 Patronen is der ja schon wieder drinn.
    Viele Grüsse,
    Hippo

    +++++++++++++++++++++++
    mein Blog

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von uwe
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.415

    Standard

    hallo - jungs
    bin ja mit dem drucker zufrieden - ist ein all-in-one !
    na mal sehen wenn die erste rente kommt aber nochmals danke für die tipps
    bis denne...
    gruß
    Uwe
    ___________________________________________
    " Jeder ist klug: der eine vorher, der andere nachher"

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Skeeter
    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    1.903

    Standard

    @ Uwe :
    Da mußt Du einfach mal ein wenig googeln. Vielleicht findet sich ja irgendwo eine Lösung für das Problem.
    Der Preisunterschied zwischen den Original-Patronen und denen von Fremdherstellern ist einfach zu unverschämt.

    Und im Übrigen - auch Canon ist jetzt leider auf Tinte mit Chip umgestiegen. (iP4200). Da bin ich beim letzten Druckerkauf in die Falle gelaufen. Doch das Problem ist inzwischen gelöst

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von uwe
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.415

    Standard

    @andreas - helmut - hippo

    das habe ich eben gefunden ....
    http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/13/0,...925965,00.html
    bis denne...
    gruß
    Uwe
    ___________________________________________
    " Jeder ist klug: der eine vorher, der andere nachher"

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Helmut
    Registriert seit
    11.11.2003
    Beiträge
    3.271

    Standard

    Hi,

    auch Canon ist jetzt leider auf Tinte mit Chip umgestiegen. (iP4200). Da bin ich beim letzten Druckerkauf in die Falle gelaufen.
    Ich hab den IP3000 und kann ich an den guten Preisen erfreuen, da gibts noch keinen Chip...
    Doch das Problem ist inzwischen gelöst
    ...für die Canon Drucker gibts einige Tricks um auch andere/befüllte Patronen zu verwenden.

    @Uwe
    Du kannst Das Ding ja bei Ebay anbieten und kaufst Dir stattdessen ein Multifunktionsgerät von Canon.

    Cu Helmut

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •