Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schriftgröße springt von selbst um...

  1. #1
    Neuer Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    28

    Unglücklich Schriftgröße springt von selbst um...

    Mein System: PC mit 8 GB Arbeitsspeicher, WIN 8.1 und X7 als Gratisdownload für Premiummitglieder.
    X7 auf aktuellem Stand was Updates betrifft.

    Ich verzweifle gerade. Wenn ich die Arbeitsumgebung einrichte, dann definiere ich eine bestimmte Schriftart mit einer bestimmten Größe und speichere die geänderten Einstellungen als neuen Arbeitsbereich ab.
    Unter Texteigenschaften wird dann (zur Kontrolle) auch schön die Schrift XYZ mit 11 pt angezeigt. Sobald ich mit dem Textwerkzeug in den Arbeitsbereich klicke, springt die Textgröße von selbst auf 12 pt! Egal welche Schriftgröße ich voergebe. Das ganze seit gestern. In der Version X6 funktioniert das Ganze Gott-sei-Dank problemlos.

    Ich habe mehrmals mit F8 zurückgesetzt. Hat alles nichts gebracht. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Schade, jetzt muß ich auf X8 warten

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.897

    Standard

    Hallo,
    wähle bei einem Dokument, wo nichts ausgewählt ist, das Textwerkzeug an, stelle oben in der Eigenschaftsleiste deine benötigte Schrift usw. ein, nun fragt Corel ob das der Standard werden soll, du kannst noch auswählen für was das nun gelten soll und sagt ok, dann Extras-->Einstellungen als Standard speichern
    Alternativ
    öffne das Andockfenster Objektstile-->Standartobjekteigenschaften wähle mit doppelklick z.B Grafiktext nun machst du im öffnenden Fenster Texteigenschaften deine Einstellungen dann Extras-->Einstellungen als Standard speichern.

    Außerdem gibt es noch unter Extras-->Optionen-->Dokument einen Einstelldialog wo du auswählen kannst ob die jetzigen Einstellungen auch für neue Dokumente gelten sollen.

    Upps...... du hast ja X7 da habe ich nur die Testversion......villeicht hilfts ja trotzdem
    Geändert von norre (12.05.2015 um 12:47 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  3. #3
    Neuer Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    28

    Standard Hallo Norre,

    als stiller (und über das Forum begeisterter) Mitleser freue ich mich natürlich, dass Du Dich so schnell meldest.

    Diese ganzen Aktionen habe ich alle schon durchexerziert. Ich fürchte fast, ich muss (nach diversen F8-Neudurchgängen) neu instalieren. Ich habe auch die "Reparieren-Option" bei DeInstalieren ausprobiert. Auch nix...

    Und so kann ich nicht arbeiten. Schade, ich hatte mich eigentlich auf die neue Version gefreut...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Hartmut
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.493

    Standard

    Hallo Baumal,
    bist Du sicher das das nicht auch in der Version X6 geschieht? Ich habe das Gefühl manchmal auch in der X5. Vielleicht liegt es an einem Windoofs Update. Haben wir ja schon mal öfter gehabt das nach nem Update von Microsoft was nicht mehr richtig geht.
    Bei mir werden Korrekturen verschlampt so das ich bei einem Flyer dreimal die gleiche Korrektur machen musste und nach dem 3. Mal hab ich mir mvm's Hinweis zu Strg S direkt nach der Änderung zu Herzen genommen und die Änderung war vorhanden.
    Gruß Hartmut

    CD X5 (Version 15.2.0.695)
    CD X7 (Version 17.6.0.1021)unter Win7pro

  5. #5
    Neuer Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    28

    Standard

    Hallo Hartmut,
    hm - das mit dem Abspeichern direkt nach der Änderung, werde ich mal ausprobieren...
    Ehrlich gesagt glaube ich nicht so recht dran. Dass ein Windows-Update hier dazwischen funkt, könnte schon sein, macht die Sache aber noch aussichtsloser. Na, dann werde ich halt ums Neuinstalieren nicht rumkommen.

  6. #6
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.407

    Standard

    Also ich hab ja noch keine Erfahrung mit X7. Aber bist Du Dir sicher, dass Du Norres Erklärung korrekt bereits durch hast? Also auch ausgewählt und markiert, für welche Art, also z.B. Grafiktext oder Mengentext das zutreffen und anschließend unter Optionen den Punkt, dass die Änderung für alle Dokumente gelten soll? Vielleicht liegt der Fehler eher hier in Deiner Vorgehensweise?
    Ich glaub nicht so recht an eine fehlerhafte Installation - wie sollte das passieren?
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

  7. #7
    Neuer Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    28

    Standard

    Hallo MVM, unter Optionen habe ich als "Standard für neue Dokumente" überall schön meine Häkchen gemacht. Wahlweise habe ich auch unter "Extras" bei "als Standard speichern" angeklickt.

    Trotzdem springt die voreingestellte Schriftgröße 11 pt. bei Einsatz des Textwerkzeuges in der Menueleiste oben mit dem Klick von 11 auf 12. Klingt völlig verrückt, hatte ich (seit Version 05 dabei) auch noch nie, kommt aber immer und nervt.

    Ich habe bei Optionen den Haken bei "Schriften bei neuen Dokumenten integrieren bzw. abspeichern" mal gesetzt, mal weg gelassen. Hat auch nichts gebracht...

    Ich gucke heute Abend noch mal nach. Momentan arbeite ich halt weiter mit X6...

  8. #8
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    20.03.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    Der Thread ist jetzt schon etwas älter und auch ich hatte mit dem Problem zu kämpfen. norre hatte die Lösung ja schon beschrieben, die ich allerdings einfach überlesen hatte und mich deshalb unnötigerweise mit dem Support von Corel rumärgern musste.
    öffne das Andockfenster Objektstile-->Standartobjekteigenschaften wähle mit doppelklick z.B Grafiktext nun machst du im öffnenden Fenster Texteigenschaften deine Einstellungen dann Extras-->Einstellungen als Standard speichern.
    Dieser Beitrag ist also hauptsächlich für mich selbst und für alle, die mehr mit visuellen Anleitungen was anfangen können als mit Text. Deshalb hier etwas fürs Auge:
    CorelDraw Standardtextgröße verändern.png

Ähnliche Themen

  1. Corel Paint X4: Cursor springt
    Von Alphazalpha im Forum Corel Photo Paint
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.01.2016, 10:50
  2. Standard Schriftgröße
    Von Steffen im Forum Grafik Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 10:59
  3. Schriftgröße
    Von Dieter142 im Forum Corel Draw
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 00:02
  4. Schriftgröße in CorelDraw 12 (2003)
    Von Martin37 im Forum Corel Draw
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 18:38
  5. Springt und fliegt
    Von GlobalPlayer im Forum Digi-World
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 16:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •