Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: T-Shirt-Druck

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von swizzly
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    738

    Standard T-Shirt-Druck

    Hallo zusammen

    Ich möchte für meinen Bruder ein T-Shirt bedrucken, oder besticken lassen.
    Dazu hab ich leider nur ein kleines Logo.


    Für das ganze Logo in besserer Qualität müsste ich wahrscheinlich eher in PP. weiterarbeiten?

    Zum Besticken möchte ich nur die Sonne und den Schriftzug haben, ohne blauen Hintergrund.Evtl. noch eine www.Adresse

    Wie soll ich nun am Besten vorgehen? Habt ihr Erfahrung und/ oder Ideen? Wäre Euch sehr dankbar für Tips!

    Liebe Grüsse,

    swizzly
    Zum Vergnügen bastle ich gerne mit:
    Corel Graphics Suite X7 H&S
    PSE 12
    Apophysis
    Ultra Fractal
    Jux.1.7

    HP-Notebook (1TB HDD/ 256GB SSD/ gigabit-LAN) Windows 10 (64-Bit)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Jürgen
    Registriert seit
    11.11.2003
    Beiträge
    7.716

    Standard

    Hallo,

    Tipp:

    das habe ich mal für einen kleinen Jungen gemacht.

    Du nimmst in Corel nur Vektoren (Grafiken) die du
    skalieren kannst. Also kannst du das ja nachzeichnen, ist ja einfach.

    Die Originalgrafik in Draw öffnen und dann eine Ebene erstellen mit
    leichtem transparenten Hintergrund und abmalen.
    Als cdr. abspeichern.

    Die Größe so um die 30 x 30 cm, je nach Brustumfang.

    Dann kaufst du dir entsprechende Folien und bügelst die auf
    einem T-Shirt in reiner Baumwolle ohne Wasser im Bügeleisen.

    Liebe Grüße
    Jürgen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Hartmut
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.496

    Standard

    Hallo Swizzly,
    welche Farbe hat das T-Shirt? Jürgens Antwort ist bei weißen Shrts so weit OK, solltest Du jedoch ein Buntes haben wird's ein Problem geben. Bunte Farben kommen nur auf weiß das ist bei bunten Shirts nicht gegeben. Hier brauchst Du eine Folie die eine weißen Untergrund biete der nach der Bedruckung ausgeschnitten wird. Dann können die Elemente aufgebügelt werden. Wobei die einzelnen Strahlen der Sonne ein Problem sind. Die sollten an der Sonne "hängen"
    Beispiel für dunkles Shirt als Anhang. Den Namen hab ich natürlich "zugeschmiert".
    Die Schrift ist natürlich Flexfolie die geschnitten und direkt aufgebügelt wird.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß Hartmut

    CD X5 (Version 15.2.0.695)
    CD X7 (Version 17.6.0.1021)unter Win7pro

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.943

    Standard

    Hallo,
    Ich würde das Logo als Vektor also in Draw erstellen um bei der Größe flexibel zu sein.
    Außerdem nehmen Stickereien oft Corel Draw Daten direkt an.
    Für den Druck kannst du es dann immer noch als jpg in Originalgröße exportieren. Z.B. bei shirtinator.de könntest du dein Bild hochladen und auch noch um einen Text ergänzen
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von swizzly
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    738

    Standard

    Danke Euch,
    Jürgen, Hartmut und Norre

    Aus Euren Antworten hab ich nun was ausgesucht.
    Erstmal zeichne ich das Logo in Corel Draw ab. Danach werde ich wohl so vorgehen, wie von Norre beschrieben.
    Ich würde es also machen lassen. Die Stickerei, so wie der Druck.

    Danke Euch für die Antworten.
    Der Geburtstag ist im Februar. Ich zeige dann das Endergebnis

    übrigens die Shirtfarbe ist wahrscheinlich 1x weiss und 1x schwarz.

    LG,
    swizzly
    Zum Vergnügen bastle ich gerne mit:
    Corel Graphics Suite X7 H&S
    PSE 12
    Apophysis
    Ultra Fractal
    Jux.1.7

    HP-Notebook (1TB HDD/ 256GB SSD/ gigabit-LAN) Windows 10 (64-Bit)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Jürgen
    Registriert seit
    11.11.2003
    Beiträge
    7.716

    Standard

    Hallo,

    weiß und schwarz passt, ist nicht im Motiv drin.
    Warum willst du das extern machen lassen?
    Wie schon geschrieben, Folie ausdrucken,
    aufbügeln, Folien_Oberseite abziehen und fertig ist das.

    OK, musst du ja wissen.

    Liebe Grüße
    Jürgen
    PS: Gelbes Shirt wär auch gut, ist so wie weißer Text
    auf weißem Hintergrund.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von swizzly
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    738

    Standard

    Zitat Zitat von Jürgen Beitrag anzeigen
    Hallo,


    Warum willst du das extern machen lassen?
    PS: Gelbes Shirt wär auch gut, ist so wie weißer Text
    auf weißem Hintergrund.
    Hallo Jürgen

    Unser jetztiger Drucker druckt nicht mehr so schön wie unser "ex" für meine privaten Bedürfnisse: Karten, Fotos lasse ich es lieber machen. Wird einfach schöner.

    Übrigens, kennt jemand von Euch zufällig die Schrift vom Logo?
    http://i65.tinypic.com/2hz74hi.jpg

    wäre einfacher als abzeichnen.

    lg,
    swizzly
    Zum Vergnügen bastle ich gerne mit:
    Corel Graphics Suite X7 H&S
    PSE 12
    Apophysis
    Ultra Fractal
    Jux.1.7

    HP-Notebook (1TB HDD/ 256GB SSD/ gigabit-LAN) Windows 10 (64-Bit)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Hartmut
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.496

    Standard

    Hallo Swizzly,
    bei mir ist sie als T1 Font vorhanden Bickley Script. Allerdings hat Deine Vorlage noch eine Konturlinie.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß Hartmut

    CD X5 (Version 15.2.0.695)
    CD X7 (Version 17.6.0.1021)unter Win7pro

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von swizzly
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    738

    Standard

    Hallo Hartmut

    und wenn man die Augen richtig öffnet, dann sieht man`s auch... sorry

    ich hab die Bickley script ja auch ja auch..

    hab jetzt mal versucht die schrift mit Umriss zu versehen und dann Kontur 0.25 mm nach aussen 1x zuzufügen. Sieht ziemlich gleich aus. Jetzt muss ich die Schrift nur noch richtig drehen und die Grösse hinkriegen.

    Vielen Dank, Hartmut

    Lieben Gruss
    swizzly
    Zum Vergnügen bastle ich gerne mit:
    Corel Graphics Suite X7 H&S
    PSE 12
    Apophysis
    Ultra Fractal
    Jux.1.7

    HP-Notebook (1TB HDD/ 256GB SSD/ gigabit-LAN) Windows 10 (64-Bit)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von swizzly
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    738

    Standard

    Hallo

    Hab jetzt zwei PDF`s gemacht. Format A6.
    Einmal mit Hintergrund und einmal ohne.
    Sieht jetzt so aus



    Gibt es etwas, das ich unbedingt noch beachten muss, bevor ich die Bestellung für den Druck loslasse?

    Lg,
    swizzly
    Zum Vergnügen bastle ich gerne mit:
    Corel Graphics Suite X7 H&S
    PSE 12
    Apophysis
    Ultra Fractal
    Jux.1.7

    HP-Notebook (1TB HDD/ 256GB SSD/ gigabit-LAN) Windows 10 (64-Bit)

Ähnliche Themen

  1. Logo für T-Shirt-Druck
    Von Gerd42 im Forum Corel Draw
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 21:45
  2. T-shirt Druck selbermachen
    Von mi-ka-do im Forum Off Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 23:11
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 19:24
  4. dpi 300 druck
    Von Elfenengel im Forum Digitale Kamera
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 22:59
  5. Bild VERPIXELN - T-Shirt Druck
    Von veigo im Forum Grafik Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 15:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •