Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: X7: Mauszeiger als Fadenkreuz und Koordinaten

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    222

    Standard X7: Mauszeiger als Fadenkreuz und Koordinaten

    Hallo liebe Helfer,

    ein früherer Kollege hat mich heute auf ein Problem bei seiner Arbeit angesprochen:
    Messgeräte im Labor liefern häufig Verlaufsgrafiken als Output, die für eine medizinische Auswertung völlig ausreichen. Will man aber mit den Ergebnissen eine wissenschaftliche Arbeit erstellen, ist es unerlässlich, saubere Grafiken liefern zu können - ohne leicht gewellte Achsen, mit gleichmäßig starken Linien und unverpixelten Textmarkierungen.
    Wenn alle Messgeräte die Ergebnisse als Tabelle mit x-y-Werten ausgäben, wäre das kein Thema; tun sie aber häufig nicht. So musste ich - als ich noch in Lohn und Brot stand - schon viele Male Kurven manuell digitalisieren und Verzerrungen herausrechnen.
    2 Fragestellungen haben sich für mich ergeben:
    1. Kann man in CorelDraw Koordinaten (etwa die des Mauszeigers) auslesen, ohne die Angaben links unten in der Statusleiste manuell festhalten zu müssen?
    2. Den Mauszeiger kann man unter Win 8.1 in ein (Faden-)Kreuz verwandeln. Wenn man dann CorelDraw öffnet, wird dieses Kreuz auf der Arbeitsfläche zum normalen Pfeil zurückverwandelt. Nur beim Überfahren der Menüpunkte wird der Mauszeiger als Kreuz dargestellt. Kann ich das in CD ändern?

    Kann jemand zu diesen Fragen etwas sagen?

    Gruß
    Oswald
    Corel X5 und Corel X7 unter Win 10

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.881

    Standard

    Hallo Oswald,

    eine Idee zu 1. das ist so direkt nicht möglich, aber vielleicht hilft dir das Andockfenster "Objektkoordinaten" dort siehst du jeden Punkt einer Kurve mit seinem X,Y Koordinaten die du auch verändern kannst. Du kannst damit auch Kurven und Objekte durch genauer Eingabe erstellen.

    Mehr Möglichkeiten hast du z.B mit einem Macro http://corelvba.com/index.php?pages=cad_1

    zu 2.
    Extras-->Optionen-->Arbeitsbereiche-->Hilfsmittelpalette->Hilfsmittel "Auswahl" und da Fadenkreuz auswählen
    Geändert von norre (25.01.2016 um 21:03 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    222

    Standard

    Hallo Norre,

    hab´s gerade mal probiert: Das klappt prima bei einem Kurvenverlauf, der sich aus geraden Strecken zusammensetzt. Dann hat man die Koordinaten der Knotenpunkte. Wenn es sich um Kurven handelt, kann ich mit Punkten nur dann wirklich etwas anfangen, wenn es Stützpunkte eines Funktionsverlaufs sind - wenn also jeder einzelne Punkt berechenbar wäre. Dann brauche ich normalerweise aber auch keine Koordinaten.
    Weitere Schwierigkeit: Die Koordinatenwerte lassen sich nicht exportieren. Copy+Paste liefert die gesamte Kurve

    Gruß
    Oswald
    Corel X5 und Corel X7 unter Win 10

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.881
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    779

    Standard

    Hallo Oswald,

    mit einem Makro könntest du Koordinaten von Klicks aufzeichen:



    Code:
    Sub KoordSpeichern()
        Dim doc As Document
        Dim b As Boolean
        Dim z As Integer
        Dim Liste As String
        Dim x As Double, y As Double, shift As Long
        Set doc = ActiveDocument
        doc.Unit = cdrMillimeter
        Liste = "X" & Chr(9) & "Y" & vbCrLf
        z = 0
        While Not b
            z = z + 1
            If z < 10 Then
                b = doc.GetUserClick(x, y, shift, 10, True, cdrCursorSmallcrosshair)
                x = Format(x, "###0.00")
                y = Format(y, "###0.00")
                If Not b Then
                    Liste = Liste & x & Chr(9) & y & vbCrLf
                End If
            Else
                b = True
            End If
        Wend
        MsgBox Liste, , "Liste"
    End Sub
    Das Makro bricht nach 10 Klicks oder nach einem Druck auf die ESC-Taste ab.

    Die MsgBox dient nur zur Demonstration. Man könnte die Daten in eine Datei speichern, an Excel übergeben oder sonstwas.

    Gruß

    Koter
    W7pro|Corel X4/X7(64 Bit)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    222

    Standard

    Liebe Leute,

    ich muss zugeben, ich bin sprachlos. Klasse!

    @Koter

    Zwei Fliegen mit einer Klappe. Wahnsinn. Ich kann mir jetzt vorstellen, wie ich Verzerrungen systematisch rausrechnen kann und die Kurve hinterher neu zeichnen.
    Das Neuzeichnen wäre dann eine Möglichkeit, die mir der Oberon Function Plotter gäbe: Da wird als neues Feature eine geglättete Kurve anhand der gelieferten Koordinaten ermöglicht.

    @norre

    Auch dir herzlichen Dank. Oberonplace habe ich schon eine ganze Zeitlang nicht mehr besucht und dabei ganz vergessen, was es da alles an Schönem gibt.

    Gute Nacht!
    Oswald
    Corel X5 und Corel X7 unter Win 10

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    222

    Standard

    Hallo!

    Vielleicht sollte ich noch erwähnen, warum ich das in CorelDraw machen möchte:
    Zunächst mal bekomme ich die Grafiken als Bitmaps, die ich vektorisiere. Das lässt mir hinsichtlich der geforderten Skalierung je nach Verlag alle Möglichkeiten offen.
    Die Optionen bezüglich der optischen Ausstattung kann ich dann so variieren, dass über die Ebenen bei einem Vortrag etwa peppige Optik möglich ist, während bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen eine wesentlich nüchternere Darstellung zum Tragen kommt.

    Ich habe den Kollegen schon angefrotzelt (an Veröffentlichungen verdient man ja nicht), dass er im Falle, dass er den Nobelpreis bekommt, mir was von der Kohle abtreten muss: Die teilen wir dann

    Konkret läuft das jetzt so ab, dass ich noch ein wenig Zeit habe, um die Technik auszuprobieren und dann kommen eine Reihe von Grafiken. Wenn es euch interessiert, kann ich ja mal einen Vergleich einstellen.

    Gruß
    Oswald

    Gruß
    Oswald
    Corel X5 und Corel X7 unter Win 10

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.881

    Standard

    Hallo
    Zitat Zitat von OsCor Beitrag anzeigen
    .......Wenn es euch interessiert, kann ich ja mal einen Vergleich einstellen.........
    auf jeden Fall will ich das sehen, her mit den Bildern

    Da gibts auch noch was http://corelvba.com/index.php?pages=chart_1
    Geändert von norre (26.01.2016 um 12:03 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

Ähnliche Themen

  1. Export von Koordinaten als Text oder Tabelle
    Von Highkey im Forum Corel Draw
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2015, 04:37
  2. GPS-Koordinaten automatisch in Orte-Tag umwandeln
    Von ChrisK im Forum Photoshop Elements
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 09:18
  3. Koordinaten am Mauszeiger anzeigen lassen
    Von fucruiser im Forum Corel Draw
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.04.2013, 11:45
  4. Screenshot mit Mauszeiger erstellen
    Von Luisa im Forum Off Topic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 11:57
  5. Mauszeiger
    Von Gerdi im Forum Corel Draw
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 19:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •