Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: x6 vs. x7

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von mtemp
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    148

    Standard x6 vs. x7

    Hi,

    neuer Rechner, neue CorelDraw-Version?

    Bisher x6 nutzend auf jetzigem = noch aktuellen Rechner, jedoch neuen Rechner gerade einrichtend.

    Funktionsvielfalt von x6 reicht mir "eigentlich" aus, mit Benutzeroberfläche komme ich eigentlich auch klar – mal abgesehen davon, dass mir manchmal bei Verschieben von Elementen der Bildschirm nicht neu aufgebaut wird und ich Strg-W drücken muss... Doch vielleicht tritt dieses unschön-nervige Verhalten auf dem neuen Rechner mit neuer HW-Ausstattung nicht mehr auf...

    Nach ersten Blick auf http://www.coreldraw.com/static/prod...onChart_de.pdf nicht sofort ein "Must-Have-Feature" entdeckt.

    Kurzum: kurzgefragt an all diejenigen, die bereits von x6 auf x7 umgesteigt wird: hat sichs gelohnt?

    Und welches neue Feature bereitet Euch die meiste Freude?
    Was hat sich verschlimmbessert?



    Danke!
    mtemp

    Und, ja, ich könnte die Trial installieren und bei Nichtgefallen x6 aufspielen. Doch unschön, den neuen Rechner derart zu versauen ;)

    Ach so: statt Win7/64 Prof., nun die entsprechende 10-er Version von Windows nutzend auf dem neuen Rechner – falls auch dies ein Entscheidungskriterium sein sollte, pro/contra x7...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    853

    Standard

    hallo mtemp,

    ich habe X6 und X7 noch nicht lange genug, um die Frage umfassend bentworten zu können.
    Ich habe auch noch nicht gezielt nach Neuerungen gesucht.

    Zwei Wekzeuge möchte ich aber jetzt schon nicht mehr missen:
    Vektorglättung in CD und das flüssige Verschmieren in PP.

    Allerdings wären diese Werkzeuge für mich wohl kein Grund gewesen, X7 anzuschaffen.

    Dieser schmale Beitrag kann natürlich keine Entscheidungsgrundlage für Dich sein, aber ich hoffe, dass andere Benutzer,
    die schon mehr Erfahrungen mit X7 gesammelt haben auch noch etwas dazu schreiben.

    Gruß

    Koter
    W7pro|Corel X4/X7(64 Bit)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.943

    Standard

    Hallo,
    ich bin kein X7 Nutzer, möchte dich aber auf etwas hinweisen falls du mit der X7 Home & Student liebäugeln solltest. Diese Version ist von Corel bis jetzt nicht für Windows 10 freigegeben.
    Schau hier http://www.juergens-workshops.de/boa...3&postcount=18
    Geändert von norre (30.01.2016 um 11:25 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Jürgen
    Registriert seit
    11.11.2003
    Beiträge
    7.716

    Standard

    Hallo,
    @ Norre,

    bei mir läuft diese Version auf WIN_10.

    Bis dann
    Jürgen

  5. #5
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    auf der Neckarwiese
    Beiträge
    4.110

    Standard

    Hallo Mtemp,

    wie einige hier, gehöre ich zu denjenigen, die noch keine CorelDRAW Graphics Suite X7 haben. ( X7 lief anfangs nicht rund, hatte viele Macken.) Wenn Du wissen möchtest, ob sich es lohnt, weshalb lädst Du Dir nicht die Trialversion herunter?

    Früher war mal der Februar der Monat, in dem die neuen Versionen erscheinen. Das hast sich inzwischen etwas geändert, aber noch im Frühjahr, so in etwa im März oder April könnte die X8 auf den Markt kommen. Bis dahin würde ich auf jeden Fall mit einer Entscheidung warten.

    Freundliche Grüße vom Unkraut

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


  6. #6
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von mtemp
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    148

    Standard

    Zitat Zitat von Unkraut Beitrag anzeigen
    Wenn Du wissen möchtest, ob sich es lohnt, weshalb lädst Du Dir nicht die Trialversion herunter?
    ...weil ich dies geschrieben hatte:
    Und, ja, ich könnte die Trial installieren und bei Nichtgefallen x6 aufspielen. Doch unschön, den neuen Rechner derart zu versauen ;)
    ;)

    Früher war mal der Februar der Monat, in dem die neuen Versionen erscheinen.
    Und irgendwann früher, oder gar zeitgleich, hatte ich mal gehört, dass Corel versuchen würde, jedes Jahr eine neue Version auf den Markt zu bringen. Doch leider ist Corel ja nicht unbekannt dafür, auch Versionen auf den Markt zu schmeißen, die sehr instabil sind
    Darum hatte ich seinerzeit auch sehr lange noch mit Corel 8 gearbeitet bzw. arbeiten müssen...

    Das hast sich inzwischen etwas geändert, aber noch im Frühjahr, so in etwa im März oder April könnte die X8 auf den Markt kommen. Bis dahin würde ich auf jeden Fall mit einer Entscheidung warten.
    Danke für den Hinweis! Dann werde ich auf jeden Fall noch warten.

    Schönsten Abend!
    mtemp

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von mtemp
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    148

    Standard

    Zitat Zitat von koter Beitrag anzeigen
    Vektorglättung in CD und das flüssige Verschmieren in PP.
    Vektorglättung bei Vektorisieren von Bitmaps? Doch danach kann ich ja selbst mal die Webseiten abklappern

    Und PP habe ich nie genutzt. Da ich (beruflich) mit Adobe-Anwendungen arbeite – nur Corel statt Illustrator verwenden; einfach aus Liebe zum Produkt ;) Bzw. weil ich dessen Bedienung mehr oder minder verinnerlicht habe und Illustrator doch eine "geringfügig" andere Bedienungsweise aufweist, an die ich mich nie gewöhnten konnte...
    ... auch wenn Illustrator natürlich den Vorteil hat, nahtlos mit anderen Adobe-Produkte zu interagieren ...

    ... doch mit diesem sauren Apfel kann ich ganz gut leben

    Auch Dir ein Dankeschön für Deine Rückmeldung!

    mtemp

  8. #8
    Neuer Benutzer Junior Member Avatar von Alguien
    Registriert seit
    31.03.2015
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    27

    Standard X6 vs. X7

    Hallo mtemp,

    ich bin von X5 auf X7 umgestiegen. Daher weiß ich nicht, ob es bei X6 schon die "Freihandauswahl" gab.
    Diese Funktion war für mich herausragend! Es kommt aber auf deine Arbeitsweise an, ob du sie brauchst.

    Ich denke zwar, dass sie noch nicht ganz ausgereift ist, weil es ungleich länger dauert, damit Elemente zu markieren als mit dem "Auswahl-Rechteck". Vielleicht stelle ich das mal in einem eigenen Thread zur Diskussion.

    Übrigens hab ich privat X7 H&S auf Win10 laufen und es funktioniert ohne Probleme.

    LG
    Alguien
    CorelDraw X7 (dienstlich) und CorelDraw X7 H&S (privat)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von mtemp
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    148

    Standard

    Zitat Zitat von Alguien Beitrag anzeigen
    Hallo mtemp,

    ich bin von X5 auf X7 umgestiegen. Daher weiß ich nicht, ob es bei X6 schon die "Freihandauswahl" gab.
    Gerade erst entdeckt, in meiner X6-er Version ;)

    Dachte jedoch, damit wäre es möglich, Objekte zur Auswahl mit dem "Lasso" nur zu berühren anstatt vollständig "einzukreisen" – genau diese mir äußerst hilfreiche Funktion erreiche ich mit gedrückter Alt-Taste (und sehe zudem, dass dies auch bei diesem Freihandauswahlwerkzeug möglich ist).

    Von dieser Art der Objektauswahl mache ich sehr häufig Gebrauch!


    Doch jetzt erst mal nachfragen, wo sich die X6-Installations-DVD befindet... Werde mich also nun doch "bei Zeiten" mit einer neueren Version von Corel beschäftigen...


    Grüße, mtemp

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •