Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Photopaint import von cdr als Pfad

  1. #1
    Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    06.01.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    38

    Standard Photopaint import von cdr als Pfad

    Die Zusammenarbeit zwischen Corel Draw und Photopaint ist einzigartig.
    Ich kann zum Beispiel Corel Draw-Objekte als Pfade in Photopaint importieren.
    Selbst wenn eine Grafik aus dutzenden Objekten besteht, die so importierten Pfade werden immer an die exakte Stelle gesetzt.
    Nur immer um den gleichen Betrag versetzt. Woran liegt das? Habe ich was übersehen?

    Ich habe in Corel und in PP die gleichen Dokumenteinstellungen.
    Lineale sind jeweils auf "0" gesetzt.
    In anderen Formaten , wie CMX, AI das gleiche Ergebnis.
    Es muss am PP Import liegen.

    Gruß Micha

    Corel X6,4 (64 Bit), Corel X8,0450 (64 Bit), Win7 pro

    www.roemer-grafik.de

  2. #2
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.410

    Standard

    Zitat Zitat von Berlinerillustrator Beitrag anzeigen
    Selbst wenn eine Grafik aus dutzenden Objekten besteht, die so importierten Pfade werden immer an die exakte Stelle gesetzt.
    Nur immer um den gleichen Betrag versetzt.
    Macht er bei mir genauso.
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.911

    Standard

    Jepp,
    bestätigt

    Wenn man das Seitenrechteck in Draw um X 2.822 mm und Y 8.467 verschiebt passt es in PP beim import Strecke.

    Ein verschieben des Nullpunkts der Lineale bringt dagegen keine Besserung.
    Geändert von norre (01.02.2016 um 21:58 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  4. #4
    Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    06.01.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    38

    Standard

    norre, stimmt!
    ...und da man in Corel +2,822 eingeben kann, erspart es einem wenigstens das Kopfrechnen.
    Solange ich Bilder produziere, stört das nicht weiter. Der Versatz ist ja immer gleich. Aber wenn man an Layouts arbeitet, ist der Bezugspunkt allen Messens die Ecke des Dokumentes.

    Möglich wäre ja auch, sich dafür ein Macro zu erstellen.

    Danke
    Gruß Micha

    Corel X6,4 (64 Bit), Corel X8,0450 (64 Bit), Win7 pro

    www.roemer-grafik.de

Ähnliche Themen

  1. Pfad vereinigung
    Von toniya im Forum Inkscape
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 16:39
  2. Pfad schliesen
    Von laufbursche im Forum Corel Draw
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 11:12
  3. Pfad- Zeichenwerkzeug
    Von cosma im Forum PhotoImpact
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 03:37
  4. Pfad des Schriftordners....
    Von General im Forum PhotoImpact
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 13:25
  5. Pfad doppelt
    Von Titzia im Forum Rund um HTML
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 15:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •