Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: Weißdruck hinter Farbflächen

  1. #1
    Neuer Benutzer Newbie Avatar von Heraklit
    Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    11

    Standard Weißdruck hinter Farbflächen

    Hallo,

    folgendes Problem hat mich an die Grenzen meiner Corel-Skills und meiner Frustrationstoleranz gebracht.

    Meine Hoffnung geht dahin, dass mir vielleicht jemand helfen kann.

    Für einen befreundeten Landmaschienen Verkäufer habe ich einen hübschen Retro-Aufkleber in Corel gezeichnet.

    Diesen möchte er auf alle von ihm verkauften Traktoren etc. draufkleben.

    Soweit so gut.

    Bei dem Versuch den Aufkleber bei einer Online-Druckerei zu bestellen, ergab sich folgende Schwierigkeit:

    Ich habe den Aufkleber mit der Option "Weißdruck hinter Farbflächen" bestellt.
    Bei der Anlage der Druckdaten musste darauf geachtet werden, dass das Motiv als Duplikat in einer Sonderfarbe die als Weißdruck benannt wurde, hinter das eigentliche Motiv angelegt werden soll.
    Somit weiß die Druckmaschine welches der Weißdruckkanal ist und damit was letztendlich weiß hinterdruckt wird.

    Dieses klang (erstmal )einfach und so habe ich es auch angelegt.

    Die Sonderfarbe habe ich als Schmuckfarbe aus der HKS Palette angelegt.

    Beim PDF Export habe ich auf die richtigen Überdruckeinstellungen, PDF-Kompatibilität, Schmuckfarbenumwandlung etc. geachtet.

    Von Seiten der Druckerei kam immer wieder die Info, dass der Weißdruckkanal nicht richtig angelegt wurde. Ich habe auch testweise als .eps exportiert, immer mit dem gleichen Ergebnis.

    In der Ausgabevorschau von Adobe PDF Professionell konnte ich auch die Ebene mit der Sonderfarbe sehen, allerdings war das Objekt hinter dem Hauptmotiv nicht sichbar nachdem ich die CMYK Farben temporär ausgeblendet habe.

    Hat jemand vielleicht schon Erfahrungen mit dieser Problemstellung gehabt und kann mir sagen ob ich etwas wesentliches übersehe?

    Kann es sein dass es sich um einen Fehler beim Export handelt?

    Vielen Dank im Voraus.
    CorelDRAW Graphics Suite X7
    Win 7 Professional

  2. #2
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.410

    Standard

    Hallo,

    das lässt sich so nur schwer beurteilen. Dazu bräuchte man wenigstens die PDF-Datei. Auch die CDR-Datei wäre hilfreich und die verwendeten Exportoptionen.
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Hartmut
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.494

    Standard

    Vielleicht sollte mal zuerst geklärt werden ob es sich bei dem Aufkleber um einen Innen- oder Außenkleber handelt. Der Innenkleber klebt zum Beispiel von Innen an Scheiben und ist von Außen lesbar. Dieser Innenkleber wird auf transparente Folie gedruckt und nachträglich weiß hinterlegt. Der Außenkleber wird auf weiße Folie gedruckt und dann ist die weiße Fläche überflüssig. Hat der Aufkleber aber eine Form braucht der Drucker natürlich die Cutline als Sonderfarbe um die Folie schneiden zu können.
    Gruß Hartmut

    CD X5 (Version 15.2.0.695)
    CD X7 (Version 17.6.0.1021)unter Win7pro

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Suc
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    484

    Standard

    Zuerst ma:
    1ne Datei sagt mehr als 1000 Worte..
    am sichersten wird sein du lädst ma was hoch damit man die Einstellungen sehn kann.


    Nur Motiv heißt: transparenter Aufkleber Komplettes Motiv muss mit Deckweiß hinterlegt werden damit
    die lasierenden Farben den Kram nich durchsichtig machen..

    "die richtigen Überdruckeinstellungen" ??
    wenn du beim ausblenden von cmyk dein Motiv nicht mehr sehen kannst tip ich aber mal da auf ne falsche Einstellung...
    vielleicht doch in den PDF Einstellungen das Häkchen zum Überdrucken vergessen?

    Sonderfarbe, also Weiß, aus der HKS Palette..
    vielleicht liegt da auch der Fehler.. manche OnlineDrucker
    mögen das nich.. also lieber Pantone oder als schwarz2 oder so anlegen
    sollte aber in der Online Beschreibung auch hinterlegt sein.. lieber da nochmal genau durchlesen...

    wie gesagt.. lass ma sehn dann kann man eher wat sagen..

    freundlich grüßt

    Suc
    Win10 64bit, Corel X7 X8 (64bit) updates immer wenn sich nach 2 Wochen keiner drüber beschwert hat :-)

  5. #5
    Neuer Benutzer Newbie Avatar von Heraklit
    Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    11

    Standard Die Dateien

    Hallo,
    erstmal ein Dankeschön für die schnellen Antworten.

    Sorry wegen der verspäteten Rückmeldung. Das Kind hat die Grippe aus dem Kindergarten gebracht ;)

    Vielleicht sollte mal zuerst geklärt werden ob es sich bei dem Aufkleber um einen Innen- oder Außenkleber handelt
    Es handelt sich um einen transparenten Außenaufkleber wo nur das Logo in Farbe ist. Der Aufkleber ist rechteckig bestellt (DIN lang), sodass keine Cutlines benötigt werden. Der Weißdruck hinter Farbflächen dient dazu, dass die Hintergrundfarbe des beklebten Objektes nicht durchschimmert.

    "die richtigen Überdruckeinstellungen" ??
    Überducken sollte laut Druckdatsenanleitung (Seite 15):
    http://www.saxoprint.de/Librarys/glo...leitung_DE.pdf
    nur auf das Objekt mit Weißdruckkanal angewendet werden.
    So habe ich es angelegt.

    Ich habe diesmal als Sonderfarbe irgendeine aus der PANTONE Palette gewählt und sie Weißdruck benannt.

    Im folgenden Download habe ich die Originaldatei, die exportierte PDF und die Exporteinstellungen gepackt:
    http://www.bonic-it.de/docs/aufkleber_forum.zip
    (meine Dateien waren größer als die Uploadrestiktionen)

    Falls jemand eine Kompatible Version zu niedriger als X7 benötigt, bitte kurz schreiben.

    Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

    Gruß aus Nordhessen
    CorelDRAW Graphics Suite X7
    Win 7 Professional

  6. #6
    Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    95

    Standard

    1. Die unterlegte Volltonfarbe wird mit der entsprechenden Einstellung bei Einblenden sichtbar. Warum man sie nicht bei "Alle" sieht, weiß ich nicht.
    2.Ich sehe hier, dass der Farbname "Weißdruck" nicht übernommen wurde.



    MfG
    miss_marple
    Corel Graphics Suite X6 & X7 (Education-Version)
    Windows 10 / 64 Bit

  7. #7
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.410

    Standard

    Zitat Zitat von miss_marple Beitrag anzeigen
    1. Die unterlegte Volltonfarbe wird mit der entsprechenden Einstellung bei Einblenden sichtbar. Warum man sie nicht bei "Alle" sieht, weiß ich nicht.
    2.Ich sehe hier, dass der Farbname "Weißdruck" nicht übernommen wurde.
    Kann ich so bestätigen.
    Die Corel-Datei kann ich natürlich mit meinem X6 nicht öffnen. Aber das Problem dürfte der falsche Farbname sein.
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Suc
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    484

    Standard

    Du musst im Corel Dokument selber
    ALLLES
    Weißdruck, Umriss und alle Farben
    auf überdrucken stellen

    PDF export ist ok

    AcHtung Umrisse kontrollieren..
    guck auf "J" oder die Ähren.. da musst du dann noch Hand anlegen..


    freundlich grüßt..
    Suc
    und Mitarbeiterin Anja die sich mal durchgewühlt hat
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Win10 64bit, Corel X7 X8 (64bit) updates immer wenn sich nach 2 Wochen keiner drüber beschwert hat :-)

  9. #9
    Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    95

    Standard

    @Suc
    Bei deinem Anhang wird aber über die mangelnde PDF/X... -Konformität gemeckert (Acrobat 10) - ich weiß aber nicht, wie bedeutungsvoll das ist.

    @Heraklit
    Wie Suc schon sagte, die Konturen werden nicht alle mit Weiß überdeckt.


    MfG
    miss_marple
    Corel Graphics Suite X6 & X7 (Education-Version)
    Windows 10 / 64 Bit

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Suc
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    484

    Standard

    is nich druckoptimiert der Anhang..
    war nur n Test ob bei den Auszügen das weiss als Fläche kommt oder nich..
    is kein pdfx/3 ....
    nur Test....
    wenn er es ordentlich braucht morgen ... heut kein Zeit...

    Umriss überdrucken muss auch sein.. aber dann muss er halt selber für die Unterbrechungen sorgen....

    Suc
    Win10 64bit, Corel X7 X8 (64bit) updates immer wenn sich nach 2 Wochen keiner drüber beschwert hat :-)

Ähnliche Themen

  1. Hinter Glas Effekt
    Von Betty im Forum Corel & PhotoPaint-Pinnwand
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 08:19
  2. Bildupload erscheint hinter anderen Fenstern
    Von regi im Forum Software und Tools
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 10:11
  3. weißer Rahmen hinter Bildern
    Von Arni im Forum Corel Draw
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 12:58
  4. Hinter Glas Effekt
    Von Betty im Forum Corel Photo Paint
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 13:05
  5. CorelDraw 8: Text verschwindet hinter Grafik
    Von Senta im Forum Corel Draw
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 17:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •