Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Corel Draw 9 Schnittmenge Motocross Dekor

  1. #1
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    08.03.2016
    Beiträge
    2

    Standard Corel Draw 9 Schnittmenge Motocross Dekor

    Hallo liebe Corel Draw Forum User.

    Und zwar beschäftige ich mich mit folgender Frage.
    Ich arbeite gerade mit COREL DRAW 9 an einem Sticker-Kit für meine Motocross.

    Meine Frage lautet: wenn ich soweit bin wie am Beispielbild 1 (alle verschiedenen Formen und Farben fertig platziert), wie kann ich es dann so ausschneiden, damit es aussieht wie auf dem Beispielbild 2 (alles rund um die Form ist weggeschnitten)?.
    Das Endergebnis soll aussehen wie am Beispielbild 3 (nur noch die Formen über, alles außen rundum ist weggeschnitten).

    Laut einem Internet Video geht das mit "SCHNITTMENGE" aber wie?!?!

    Danke schon mal im vorraus.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    auf der Neckarwiese
    Beiträge
    4.137

    Standard

    Hallo Hoefi;
    willkommen im Forum und eine gute Zeit hier.

    Corel 9 kann irgendwann in diesem Jahr seinen 17 Geburtstag feiern, ist nicht mehr so ganz taufrisch, genau so wie manch Gedächtnis der User hier, was die Möglichkeiten von Corel 9 betrifft. Es gibt aber noch einige wenige, die es installiert haben. Kann nur etwas dauern, bis sie wieder online sind, daher bitte etwas Geduld.

    Eine andere Möglichkeit wäre, wenn wirklich alles fertig ist, Deinen treuherzigsten Dackelblick hervorzuholen und ganz lieb in die Runde zu blicken. Vielleicht bereitet es Dir dann jemand auf.

    Freundliche Grüße vom Unkraut

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


  3. #3
    Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    06.01.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    38

    Standard

    Das Thema hatten wir vor 2 Stunden.
    In dem besagten Video wurde am Ende in der Tat der Button "Schnittmenge" geklickt.
    Dieser Weg wäre dann prinzipiell folgender:

    1 Du hast eine Umrissform
    2 Du legst ein Objekt darüber. Das Objekt ragt über die Umrissform hinaus.
    3 Du markierst Umriss und Objekt.
    4 Du klickst den Button "Schnittmenge"
    5 Du bekommst ein neues, zugeschnittenes Objekt.

    Ich kann das in Corel9 nicht mehr nachvollziehen.
    Aber im Handbuch Corel9 könnte das vielleicht unter Arbeiten mit Objekten zu finden sein.
    Gruß Micha

    Corel X6,4 (64 Bit), Corel X8,0450 (64 Bit), Win7 pro

    www.roemer-grafik.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.969

    Standard

    Hallo und Willkommen

    eine andere Möglichkeit wäre deine Formen in einen Powerclip zu legen, damit wärst du bei Änderungen flexibler.
    Du hast ja ein Objekt für die Form erstellt, nun wählst du alle Objekte auf einmal aus die da reinkommen sollen, dann wählst du Effekte-->PowerClip-->In Behälter platzieren mit dem nun erscheinenden dicken Pfeil klickt du auf das Objekt das die Form beschneiden soll.
    Nun werden alle ausgewählten Objekte da reingelegt und temporär auf die Form beschnitten. Temporär deshalb weil du mit-->Powerclip-->Inhalt bearbeiten, sowohl die Position innerhalb des PowerClips ändern kannst als auch deine Objekte wieder ganz herausnehmen kannst und sie so wieder im Original hast.

    Hier ein Beispiel in X6 das aber auch in der 9er Version so funktioniert http://www.juergens-workshops.de/boa...66&postcount=2

    Gehst du über "Schnittmenge" würde ich dir Empfehlen die Datei vorher unter anderem Namen zu speichern damit du auf die unbeschnittene Version zurückgreifen kannst.
    Übrigens mit "Schnittmenge" musst du zuerst alle benötigten Objekte Gruppieren, sonnst musst du immer eins nach dem anderen Zuschneiden.
    Geändert von norre (08.03.2016 um 16:56 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

Ähnliche Themen

  1. Standard Motocross Dekor
    Von kawarider93 im Forum Corel Draw
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.04.2016, 12:35
  2. Problem mit Verlaufsfüllung in einer Schnittmenge
    Von Rincewind im Forum Corel Draw
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 17:53
  3. Corel Draw: Wer hat Lust zum Wandeln von Fotos in Corel-Draw Dateien
    Von Technische_Dokumentation im Forum Software und Tools
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 13:41
  4. Fragen zur Schnittmenge
    Von Hirs im Forum Corel Draw
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 05:09
  5. Schnittmenge zwischen Grafik und Kreis erzeugen
    Von eisbaer205 im Forum Corel Draw
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 16:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •