Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Werte in der Zeichenskala

  1. #1
    Neuer Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    10.10.2013
    Beiträge
    25

    Standard Werte in der Zeichenskala

    Beim Einstellen eines Zeichnungsmaßstabes kann anhand der "Zeichenskala" ein Maßstab ausgewählt werden. Die vorgegeben Werte sind 1:1, 1:2, 1:4 usw.

    Für meine Arbeit benötige ich aber regelmäßig Werte wie 1:2,5, 1:5 und andere, die in der voreingestellten Liste fehlen.

    Gibt es eine Möglichkeit, solche Werte ebenfalls in die Zeichenskala aufzunehmen, so daß ich sie nicht immer wieder manuell eingeben muß?

    Für eine Hilfestellung danke ich sehr.

    Meine Versionen: Coreldraw 9, 12, X5, X6, X7.

    WDReinheim

  2. #2
    Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    06.01.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    38

    Standard

    Unter Ansicht > Einrichten > Lineale > Skalierung ist im Listenfeld "Typische Skalierungen" ganz unten in der Liste die Option "Angepasst". Damit lassen sich auch dezimalwerte eingeben. Bei mir funktioniert es.
    Gruß Micha

    Corel X6,4 (64 Bit), Corel X8,0450 (64 Bit), Win7 pro

    www.roemer-grafik.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.969

    Standard

    Hallo,
    Koter ein Macro entwickelt, dass den Maßstab beim Erstellen abfragt, vielleicht wäre das auch eine Möglichkeit. Hier zu finden http://www.juergens-workshops.de/boa...ght=skalierung
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  4. #4
    Neuer Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    10.10.2013
    Beiträge
    25

    Standard

    Vielen Dank für die super-schnellen Antworten.

    @ Micha

    Diese Methode ist mir bekannt, bedeutet aber, daß man jedesmal die Skalierung von Hand eingeben muß und sie nicht aus der Liste der möglichen Skalierungen auswählen kann.

    @ Norre

    Das Makro funktioniert im Prinzip, aber nur für einen einzigen Maßstab, allerdings konkret im Maßstab 1:250 (1 mm = 25 cm), obwohl es für 1:25 programmiert zu sein scheint.

    Ich hatte mir vorgestellt, daß die Skalierungswerte in einer Ini-Datei oder sonstwo abgelegt sind, wo man sie leicht ergänzen und ändern kann. Wer braucht in Deutschland schon die zahllosen Skalierungen für Zölle zu Füßen?

    Auch beim Import von Dxf-Dateien wird die gleiche Skalierungsliste verwendet, so daß auch hierfür die gewünschte Erweiterungsmöglichkeit sehr sinnvoll wäre.

    WDReinheim

  5. #5
    Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    06.01.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    38

    Standard

    Zitat Zitat von wdreinheim Beitrag anzeigen
    ...jedesmal die Skalierung von Hand eingeben muß und sie nicht aus der Liste auswählen kann.
    Du könntest Dir auch den Weg abkürzen, indem du dir ein Tastenkürzel für das Fenster setzt.

    Extras>Anpassen>Befehle>Ansicht>Gitter und Lineale Einrichten.

    Dann ist nur noch ein Klick nötig und du trägst einen Wert ein und fertig.
    Geändert von Berlinerillustrator (09.03.2016 um 17:04 Uhr)
    Gruß Micha

    Corel X6,4 (64 Bit), Corel X8,0450 (64 Bit), Win7 pro

    www.roemer-grafik.de

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.969

    Standard

    Hallo
    Zitat Zitat von wdreinheim Beitrag anzeigen
    ...........Das Makro funktioniert im Prinzip, aber nur für einen einzigen Maßstab, allerdings konkret im Maßstab 1:250............
    so wie ich Koter kenne fällt ihm dazu bestimmt etwas ein
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    862

    Standard

    Hallo,

    Zitat Zitat von norre Beitrag anzeigen
    Hallo
    so wie ich Koter kenne fällt ihm dazu bestimmt etwas ein
    es kommt etwas spät, ich hatte die Aufforderung übersehen.

    Mit dem Makro kann man sich eine Liste mit Maßstäben erstellen und den Maßstab einstellen:



    Die Daten werden in einer Textdatei im Corel-Benutzerverzeichnis abgelegt.

    Die GMS im Anhang
    (Erstellt mit X7)

    Gruß

    Koter
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    W7pro|Corel X4/X7(64 Bit)

  8. #8
    Neuer Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    10.10.2013
    Beiträge
    25

    Standard Werte in der Zeichenskala

    Ich danke bestens für die Bereitstellung dieses Makros. Leider gelngt es mir nicht, das Makro zu laden. Es kommt folgende Fehlermeldung:

    Pojektdatei kann nicht geladen werden: MST1.gms.

    Ich benutze Coreldraw 6, ist das der Grund?

    Gibt es eine Lösung?

    WDReinheim

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    862

    Standard

    Zitat Zitat von wdreinheim Beitrag anzeigen
    Ich benutze Coreldraw 6, ist das der Grund?
    Das ist möglich!

    Probiere mal die Datei im Anhang dieses Beitrags.

    Gruß

    Koter
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von koter (20.03.2016 um 01:30 Uhr)
    W7pro|Corel X4/X7(64 Bit)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.969

    Standard

    Hallo Koter,
    jetzta kann man die GMS Datei in X6 öffnen, allerdings kann man das Macro nicht starten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von norre (20.03.2016 um 09:39 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 10:12
  2. Werte lassen sich nicht korrekt einstellen
    Von thehack im Forum Corel Draw
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 13:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •