Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Profi-Filter Nic Collection kostenlos

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Nachtviole
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    871

    Lächeln Profi-Filter Nic Collection kostenlos

    Soeben las ich in einem Beitrag auf stadt-bremerhaven.de, daß die Filtersammlung „Nic Collection“ ab sofort kostenlos ist. Die Sammlung welche hie und da sehr gelobt wird, da man mit ihr sehr fein abgestimmte Bildkorrekturen vornehmen könne war früher mal sehr teuer. Dann übernahm Google die Softwareschmiede und senkte zunächst die Preise erheblich. Und nun gibt es die Sammlung gar für lau, allerdings mit dem kleinen Wermutströpfchen, daß die weitere Entwicklung wohl eingestellt wird.
    Entgegen den Angaben ließen sich die Plugins sowohl in PhotoShop CS2, als auch in PhotoPaint X3 verwenden, theoretisch auch in PhotoImpact X3, da wurden allerdings keine Farben übernommen was ja dann wenig bringt. Da es zu den Filtern aber auch ohne Bildbearbeitung nutzbare Einzelprogramme gibt kann man zur Not auch diese nutzen.

    Viele Grüße von der Nachtviole!
    Signatur auf der Rückseite, bitte Monitor wenden.

  2. #2
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.410

    Standard

    Zitat Zitat von Nachtviole Beitrag anzeigen
    Soeben las ich in einem Beitrag auf stadt-bremerhaven.de, daß die Filtersammlung „Nic Collection“ ab sofort kostenlos ist.
    Liebe Nachtviole,

    das ist ja sehr cool. Die nik-Filter sind schon spitze. Vielen Dank für den Tip.
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.911

    Standard

    Hallo Nachtviole,

    danke für den Tip
    Funktioniert bei mir mit PP X6 und Win7
    Geändert von norre (25.03.2016 um 15:31 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von Bolle
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    188

    Standard

    Vielen Dank :-)

    Wieviel hat man denn vor kurzen noch dafür bezahlt ?
    Linux Mint 17.3 ٠ Gimp 2.8 - Win 7HP ٠ Photoimpact 11

  5. #5
    Moderator Profi Member Avatar von Gabi
    Registriert seit
    16.11.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7.539

    Standard

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Vielen Dank :-)

    Wieviel hat man denn vor kurzen noch dafür bezahlt ?
    Laut HIER 120€ pro Stück.

    Danke Nachtviole für den Link

    Liebe Grüße

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    1.157

    Standard

    Danke für den Tipp. Ich installiere mir jetzt mal die Color Efex Pro und berichte dann, ob diese mit Photoshop Elements 14 und Windows 10 kompatibel sind. Ich hoffe es mal.

    Alles bestens. Die Filtersammlung funktioniert unter Windows 10 (64bit) und Photoshop Elements 14.
    Geändert von Georg62 (25.03.2016 um 13:45 Uhr)
    Windows 10 • Photoshop • Serif PagePlus X9 • MS Office 2016
    DTP • Grafikdesign • Webdesign

  7. #7
    Moderator Profi Member Avatar von Gabi
    Registriert seit
    16.11.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7.539

    Standard

    Die Nic Filter funktionieren einwandfrei in
    PS und LR.

    Liebe Grüße

  8. #8
    Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    89

    Standard

    Mit PI ist aber nichts zu machen?

    Schade!!!!!!
    Gruß Lolli

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von Bolle
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    188

    Standard

    Zitat Zitat von Lolli Beitrag anzeigen
    Mit PI ist aber nichts zu machen?

    Schade!!!!!!
    Gruß Lolli
    Ich teste sie erst naccher oder morgen... aber laut dem Artikel sollten die auch eigenständig zu benutzen sein.
    http://stadt-bremerhaven.de/kracher-...tion-kostenlos
    Linux Mint 17.3 ٠ Gimp 2.8 - Win 7HP ٠ Photoimpact 11

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Nachtviole
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    871

    Standard

    Nun habe ich die Plugins etwas genauer angeschaut: Also in PI funktionieren Color, Analog und HDR nicht, das heißt die Farbe aus dem Bild wird nicht ins Plugin übernommen. Viveza (kontrollpunktgesteuerte Bildanpassung), Dfine (entfernt Bildrauschen) und die Sharpner (Scharfzeichner) funktionieren bei mir hingegen auch in PI.
    Ein Sonderfall ist Silver, dieses wandelt sowieso in Graustufen um, also kann man es mit Einschränkungen nutzen obwohl auch hier die Farbe nicht ins Plugin übernommen wird. Die Einschränkungen sind, daß man die Farbempfindlichkeit nicht einstellen kann. Mit dieser wird festgelegt, daß z.B. Rotwerte in hellere und Blauwerte dunklere Grauwerte umgewandelt werden. Aus die simulierten Farbfilter funktionieren nicht.
    Um dieses auszugleichen könnte man bevor man Silver aufruft mit dem Plugin „B/W Conversion“ das Bild schon vorher in Graustufen umwandeln. B/W Conversion kann nämlich ebenfalls farblich gewichtete Graustufenbilder erzeugen und Farbfilter simulieren.
    Ansonsten wie Bolle schon schrieb man kann alternativ die Effekte als eigenständige Programme aufrufen.

    Bei PhotoShop CS2 hatte ich eine andere merkwürdige Sachen entdeckt. Die Plugins funktionieren hier erstmal wie gewünscht, bestätigt man aber mit OK wird der Effekt nicht ins Bild übernommen.
    Ruft man dann aber die Funktion auf welche eigentlich zur Wiederholung der Filterfunktion dient wird der Effekt wie gewünscht ins Bild übernommen (ganz oben im Menu „Filter“ dort steht der Name des verwendeten Plugins oder einfach die Tastenkombination „Strg+F“ nutzen). Naja wenn man es weiß dürfte dies ja kein Problem sein.

    Die Versuche die Plugins in den Bildbetrachtern IrfanView oder XnView zu starten führte jeweils zum Absturz des Programms.

    Viele Ostergrüße von der Nachtviole!
    Geändert von Nachtviole (26.03.2016 um 23:14 Uhr)
    Signatur auf der Rückseite, bitte Monitor wenden.

Ähnliche Themen

  1. Fotolia Ten Collection
    Von norre im Forum Grafik Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2013, 14:59
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2012, 09:24
  3. KPT Collection
    Von Pixelschieber im Forum Filter / Plug-ins
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 10:30
  4. Corel X3 Design Collection
    Von Kapoli im Forum Software und Tools
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 07:48
  5. Bis du ein PI Profi?
    Von Gabi im Forum Off Topic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 20:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •