Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schriftartproblem Corel X6 / X7

  1. #1
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    28.04.2016
    Beiträge
    1

    Standard Schriftartproblem Corel X6 / X7

    Hallo liebe Leute. Ich habe mein Corel neu installiert (X6& X7). nun tritt folgendes Problem auf: schreibe ich zum Beispiel "Kartoffel" so wird aus den 2 f ein Quadrat; dies Tritt bei den Systemschriftarten wie Arial, Tahoma usw. ein. Bei "wilden Schriftarten" gehts. Auch Dopplungen mit tt oder ss , ll ist alles ok. Hat hier jemand einen genialen Eifall dazu??

  2. #2
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    auf der Neckarwiese
    Beiträge
    4.081

    Standard

    Hallo Lemmi,

    willkommen im Forum und eine gute Zeit hier.

    Ob wir einen genialen Einfall haben ? Eigentlich weniger, aber mit Geduld und Spucke kommt man, nicht nur bei Corel, auch meistens weiter.

    Die von Dir als fehlerhaft aufgezählten Schriften sind alles Systemschriftarten. Schon muss man sich auch um Windows Gedanken machen.

    Wieso hast Du oder musstest Du gleich 2 Corel Versionen neu installieren? Total defekt oder Upgrade von Windows? (Win 10?)

    Benutzt Du den Font-Mananger? Was passiert, wenn Du z.B. "Ariel" aus einer anderen Quelle als den Systemschriften-Ordner nimmst?

    Ist die Schnittstelle von Corel zu Windows, "net framework" in Ordnung? Ist auch die von X6 verlangte Version von "net framework" installiert?

    Freundliche Grüße vom Unkraut

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


  3. #3
    Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    95

    Standard

    Zitat Zitat von Lemmi 1969 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Leute. Ich habe mein Corel neu installiert (X6& X7). nun tritt folgendes Problem auf: schreibe ich zum Beispiel "Kartoffel" so wird aus den 2 f ein Quadrat; dies Tritt bei den Systemschriftarten wie Arial, Tahoma usw. ein. Bei "wilden Schriftarten" gehts. Auch Dopplungen mit tt oder ss , ll ist alles ok. Hat hier jemand einen genialen Eifall dazu??
    Nicht genial - aber mal laut gedacht dazu:

    Irgendwie fällt mir dazu das Stichwort Ligaturen ein. In Corel einschaltbar in den Texteigenschaften > Zeichen. Beim Draufzeigen gibt es eine Verfügbarkeitsmeldung, eingeschaltet wird durch Draufklicken.



    Was mich wundert - wenn die Schriftart keine Ligatur für eine bestimmte Buchstabenkombination enthält (häufig: ff, fi, fl, ti und einige andere), dann dürfte im Text kein Kästchen erscheinen, sondern es wird die unverbundene Version der beiden Buchstaben verwendet.

    Ist das eine ur-ur-ur-alte Arial-Version? Truetype (TT) oder Opentype (O)?

    Vielleicht hilft ja der übliche Programmstart mit gedrückter F8-Taste schon weiter, damit Corel zur Besinnung kommt.

    ------------------------------

    Meine installierte Arial in Win7/Corel X7 enthält z.B. keine ff-Ligatur, sondern nur fi und fl, denen man es aber nicht wirklich deutlich ansieht.

    Wo ich rumgesucht habe:
    a) Im Windows Fontsordner

    b) Schalte mal im Textmodus (also aktives Textwerkzeug) das Open-Type-O in der oberen Eigenschaftsleiste ein. Wenn man dann ein Wort mit ff markiert, bekommt man eine kleine mitlaufende Pfeilspitze zu sehen. Wenn man diese anklickt, stehen dort die Optionen für Ligaturen und andere Sonderformate.
    c) Andockfenster Texteigenschaften (Strg+T)

    d) http://www.fileformat.info/info/unic...fb00/index.htm

    e) http://www.fileformat.info/info/unic...ontsupport.htm

    f) Windows Zeichentabelle: Startmenü > Eingabezeile: charmap.exe
    Dort Zeichensatz Unicode / Gruppieren nach Unterbereich Latin / dann in der Tabelle ganz am Ende.

    MfG
    miss_marple
    Corel Graphics Suite X6 & X7 (Education-Version)
    Windows 10 / 64 Bit

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 00:07
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 18:53
  3. Übergabe von Corel Draw 11 an Corel Photo Paint 11
    Von fucruiser im Forum Corel Photo Paint
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 22:06
  4. Kompatiblität Corel Draw und Corel Paint Shop Pro
    Von Thea1966 im Forum Grafik Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 21:20
  5. Corel Scan in Corel Graphics Suite X3 ?
    Von Chris2800 im Forum Corel Photo Paint
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 14:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •