Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: versch. Fragen zur PS Einrichtung / Umstieg von PI zu PS

  1. #1
    Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    18.12.2010
    Beiträge
    47

    Standard versch. Fragen zur PS Einrichtung / Umstieg von PI zu PS

    Hallo,
    es hat den Anschein, als müsste ich alleine diese Rubrik mit Fragen füllen :-) Ich fange dann gleich mal an, denn es sind viele .

    Ich nehme einen erneuten Anlauf, mich in PS CS5 einzuarbeiten, um von PI loszukommen. Es gibt jedoch einige Funktionen, an die ich mich in PI gewöhnt habe und die ich gerne weiter nutzen würde. Die eine oder andere Lösung habe ich selbst gefunden. Einiges fehlt jedoch noch. Ich liste hier einfach mal alles auf, was mich so beschäftigt.

    Masken
    Ich habe eine Anleitung gefunden, wie ich eigene Masken (gespeichert als jpg) in PS verwenden kann. Jedoch muss ich immer erst die Datei öffnen. Gibt es eine Möglichkeit, die Masken direkt anwählbar
    zu machen in einem Menü? Wie ist das mit der Trickkiste so bequem , vor allem passt sich in PI die Maske der Fotogröße bzw. dem Ebenenobjekt autom. an.

    Sepiaeffekte / Farbstile
    EDIT: Eigene Sepiatöne von PI in PS übernehmen. (siehe Antwort 2)

    Materialeffekte
    Für Schrift oder Linien nutze ich gerne den Gold bzw. Silbereffekt M15 und M23 aus PI. Kann man die zumindest ähnlich in PS nacharbeiten? Vermutlich sind es etliche Arbeitsschritte, die man dann als Aktion speichern würde oder aber als Stil in einer als-Datei? Daraus würde sich dann wohl auch ergeben, wie ich bei der Schrift den Effekt 3D-rund erreichen kann?

    Formen und Umrisse
    EDIT: Häufig verwendete Formen und Umrisse würde ich mir gerne in PS hinterlegen. (siehe Antwort 2)

    Konturrahmen
    Hier würde ich auch gerne ein paar Lieblingsrahmen weiterverwenden. Vermutlich sind auch das nur Masken, wobei ich in PI ja zusätzlich noch eine Rahmenfarbe einstellen kann.

    Brushs
    Bei den Brushs wusste ich, wie man sie anlegt. Allerdings funktioniert es nicht mit den jpg-Dateien, die bei PI für die Pinsel vorhanden sind. Damit wird der Brush in PS quadratisch. Entweder habe ich die falschen Dateien verwendet oder ich muss etwas anderes ausprobieren. Vlt. den Brush einmal als eigene Ebene in ein Dokument zeichnen und dieses dann speichern... werde ich noch versuchen.

    Kann mir bei dem einen oder andern Punkt jemand Tipps geben? Wäre super. Dankeschön.

    LG
    Emily
    Geändert von Emily2003 (07.05.2016 um 10:12 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Jürgen
    Registriert seit
    11.11.2003
    Beiträge
    7.716

    Standard

    Hallo Emily,

    unser Moderator Helge wird sich bestimmt noch melden, denn er betreut das Photoshop-Forum.

    Liebe Grüße
    Jürgen

  3. #3
    Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    18.12.2010
    Beiträge
    47

    Standard

    Hallo Jürgen,
    danke für die Rückmeldung. Bei diesem schönen Wetter sitzt nicht jeder am Wochenende vor dem PC, das ist mir schon klar :-)

    Ich habe dennoch etwas geübt und herausgefunden.

    Sepiaeffekt
    Über Fülloptionen -> Farbüberlagerung (Braunton, 100%, "Farbe") erhalte ich einen Sepiaeffekt und kann diesen auch bei Stile speichen. In PI hatte ich es mit Duotoneffekt gemacht. Bei PS erhalte ich mit gleicher Farbe fast das gleiche Ergebnis, nur ein wenig rötlicher. Den rötlichen Stich versuche ich noch zu entfernen.

    Formen und Umrisse
    Wie man eigene Formen hinzufügt, habe ich herausgefunden bzw. ein Video dazu im Web. Allerdings funktioniert es zumindest mit den Formen aus PI nicht sauber bei mir. Ich habe die UFO-Datei von PI per Stapelverarbeitung in psd umgewandelt und geöffnet. Dann die Form ausgewählt, auf Pfad geklickt, als Pfadobjekt angelegt (Symbol unten angeklickt). Es erscheint dann der gestrichelte Rand und ich kann die Form hinzufügen.
    Das Problem ist, dass der gestrichelte Rand alles andere als exakt ist. Im Video gab es ein Popup, womit die Genauigkeit eingestellt werden sollte. Das erscheint bei mir auch nicht.


    LG
    Emily
    Geändert von Emily2003 (07.05.2016 um 10:12 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Jürgen
    Registriert seit
    11.11.2003
    Beiträge
    7.716

    Standard

    Hallo Emily,

    vielen Dank auch für deine Rückmeldung. ich hoffe ja, das sich unser Moderator Helge (dynacophil) noch meldet.
    Isser in Urlaub? Keine Ahnung.

    Warte es bitte etwas ab.

    Liebe Grüße und dennoch ein schönes WE wünscht dir
    Jürgen

  5. #5
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    auf der Neckarwiese
    Beiträge
    4.110

    Standard

    Zitat Zitat von Emily2003 Beitrag anzeigen

    Materialeffekte
    Vermutlich sind es etliche Arbeitsschritte, die man dann als Aktion speichern würde oder aber als Stil in einer als-Datei? Daraus würde sich dann wohl auch ergeben, wie ich bei der Schrift den Effekt 3D-rund erreichen kann?
    Hallo Emily,
    für Gold und Silber gibt es viele Aktionen im Internet. Da lohnt es sich nicht, etwas aus PI zu übernehmen. Schaust Du z. B. hier:
    http://www.ispsd.com/03/15-free-photoshop-gold-styles/


    Zitat Zitat von Emily2003 Beitrag anzeigen
    Brushs
    Bei den Brushs wusste ich, wie man sie anlegt. Allerdings funktioniert es nicht mit den jpg-Dateien, die bei PI für die Pinsel vorhanden sind. Damit wird der Brush in PS quadratisch. Entweder habe ich die falschen Dateien verwendet oder ich muss etwas anderes ausprobieren. Vlt. den Brush einmal als eigene Ebene in ein Dokument zeichnen und dieses dann speichern... werde ich noch versuchen.
    Für Brushes in Photoshop brauchst Du das png-Format.

    Freundliche Grüße vom Unkraut

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


  6. #6
    Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    18.12.2010
    Beiträge
    47

    Standard

    Danke Unkraut, werde ich ausprobieren.
    Die Auswahl an Goldeffekten ist ja wirklich riesig. Ich hatte den Plan, eine alte PI-Datei in PS weiter zu bearbeiten. Dort ist ein Goldeffekt von PI enthalten und das passt dann nicht zusammen. Dann werde ich wohl komplett neu gestalten...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von MURDOCthePSYCHO
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.291

    Standard

    Hallo Emily,
    auf meinem Youtube Kanal habe ich ein paar Tutorials die dir beim Umstieg vielleicht weiterhelfen können
    https://www.youtube.com/user/ExplodingArt/videos

    In einem erkläre ich auch wie man eigene Pinselspitzen/Brushes anlegt
    So it is written, it shall be........

    DGF Magazin

    MtP Art

    Exploding Art




Ähnliche Themen

  1. PSE 11, was ist neu und lohnt der Umstieg von PSE 10 ?
    Von flinkezunge im Forum Photoshop Elements
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 14:27
  2. Einrichtung eines einfachen Portraitstudios
    Von Trance im Forum Digitale Kamera
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 09:12
  3. Einführung GIMP Installation und Einrichtung
    Von Chrisdesign im Forum Gimp
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.01.2011, 19:06
  4. Umstieg von Version 8 auf 11
    Von flavendo im Forum Corel Draw
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 17:23
  5. Umstieg von Frontpage auf Dreamweaver
    Von Sandy71 im Forum Webeditoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 20:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •