Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Auflösungen / %-Größe beim Bildimport

  1. #1
    Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    50

    Standard Auflösungen / %-Größe beim Bildimport

    Hallo zusammen,

    Wir haben ein Bild mit folgenden Daten: Abmessungen 1596 x 976 Pixel, Originalauflösung im Photoshop 120, Farbmodus RGB
    Einmal speichern wir das Bild mit diesen Werten als JPG und einmal als Tiff.
    Importieren wir nun das Bild in Corel, so wird das JPG mit folgenden Abmessung im Dokument platziert: 1596 x 976 Pixel, 563,033 x 344,311 mm, 100%, 72 dpi
    Importieren wir das Tiff, dann wird es mit folgenden Abmessungen platziert: 1596 x 976 Pixel, 337,821 x 206,587 mm, 100%, 120 dpi

    Kann man im Corel irgenwo einstellen, dass es die Bilder immer in den Original-cm-Werten und der Original DPI Zahl importiern soll.

    Danke Peter

    Ich arbeite mit WIN 7, Corel Version X5

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.969

    Standard

    Hallo,
    das ist bei meinem X5 anderst, da stimmen die Größe in mm und die gespeicherte Auflösung beim Import. Also genau die Maße und Auflösung wie ich es aus Ps gespeichert habe.
    Das es eine besondere Einstellung dafür gibt wüßte ich jetzt nicht.
    Hast du alle Servicepacks für X5 installiert und du hast die Versionsnummer 15.2.0.695 ?
    Geändert von norre (08.06.2016 um 21:33 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Blacky
    Registriert seit
    26.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.029

    Standard

    Hallöchen...

    Habe jetzt in PS CS6 ein Bild mit deinen Pixel-Angaben erstellt und einmal als Tif und
    einmal als Jpg mit 120 dbi erstellt und gespeichert.
    Beide Bilder in Draw Importiert und beide Bilder hatten die gleichen Werte wie deine
    Angaben sind. Die Bildgröße und die dpi sind gleich.





    Habe noch ein Bild in PS CS6 gespeichert mit 72 dbi und mit denselben Pixel-Angaben.
    In Draw Importiert und siehe da das Bild ist größer.
    Die gleichen Maße wie du sie geschrieben hast.
    Also kann es möglich sein das das Bild nicht mit 120 dpi sondern mit 72 dpi gespeichert wurde.
    Schau dir mal im Explorer die Eigenschaften von dem Bild an. Unter Details siehst du ja ob
    mit 72 oder 120 dpi gespeichert wurde.

    Freundliche Grüße
    Franz


    Corel Draw Graphics Suite X6.4 (64-Bit) und X7.6 (64-Bit)
    3x Win 7 Ultimate 64 Bit und
    1x Win Xp Embedded mit Upates bis 2019

  4. #4
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.452

    Standard

    Zitat Zitat von Blacky Beitrag anzeigen
    ... Habe noch ein Bild in PS CS6 gespeichert mit 72 dbi und mit denselben Pixel-Angaben.
    In Draw Importiert und siehe da das Bild ist größer.
    Das ist logisch. Die gleiche Anzahl von Pixel in geringerer Dichte gedruckt ergibt auf dem Papier ein entsprechend größeres Bild. Corel verhält sich folglich korrekt.

    Edit:
    Erfahrungsgemäß verhält sich Corel beim Import eines Bitmaps diesbezüglich immer völlig korrekt. Wie Franz' Beispiel zeigt, interpretiert Corel Dein Tiff als hätte es eine Auflösung von 72 dpi. Ich gehe davon aus, daß das Tiff eben auch tatsächlich nur 72dpi hat. Die Frage ist also eher in Photoshop zu beantworten und Corel hat hier nicht den schwarzen Peter. Wie Franz schrieb, kontrolliere einmal die dpi-Angabe der Tiff-Datei.
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Blacky
    Registriert seit
    26.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.029

    Standard

    Hallöchen...

    Hallo MvM, das .tif scheint ja zu stimmen, nur sein .jpg ist auf 72 dpi und mit anderen Maßeinheiten.
    Obwohl er schrieb das beide Bilder eine Auflösung von 120 dpi haben.
    Der Fehler liegt sicher beim Speichern von PS heraus.
    Habe noch einige Einstellungen probiert und Corel zeigt alle Importe korrekt.
    Kein Fehler seitens Corel.
    Das hatte ich gestern noch vergessen.
    Das Bild mit den Maßen 1596 x 976 Pixel und 120 dpi Auflösung (337,821 x 206,587 mm) und
    ein neues Dokument mit einer Wiedergabeauflösung von 120 dpi ergibt eine gleiche
    Größe beider Werte von Pixel und Millimeter vom Importierten Bild.
    Wird ein neues Dokument mit einer Wiedergabeauflösung von 300dpi erstellt und das Bild
    mit 120 dpi Importiert, bleiben die Millimeter gleich und die dpi erhöhen sich.
    Siehe Bildanhang. Die Maße Höhe x Breite in Millimeter bleiben gleich. (337,821 x 206,587 mm)



    Freundliche Grüße
    Franz


    Corel Draw Graphics Suite X6.4 (64-Bit) und X7.6 (64-Bit)
    3x Win 7 Ultimate 64 Bit und
    1x Win Xp Embedded mit Upates bis 2019

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.969

    Standard

    Hallo
    Zitat Zitat von Blacky Beitrag anzeigen
    ...... .jpg ist auf 72 dpi ........
    wenn ich Bilder direkt von der Kamera importiere haben diese auch die 72dpi.
    Alles andere hat, wie oben schon festgestellt, die richtigen Maße und Auflösungen der Bildbearbeitung.

    Die Wiedergabeauflösung bezieht sich doch eigentlich nur auf Effekte die in Corel selbst gerastert werden wie Schatten, Transparenzen usw.
    Geändert von norre (09.06.2016 um 11:20 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Blacky
    Registriert seit
    26.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.029

    Standard

    Hallöchen...

    Aber Peter schrieb doch…

    Zitat Zitat von kmp7 Beitrag anzeigen
    .....Wir haben ein Bild mit folgenden Daten: Abmessungen 1596 x 976 Pixel, Originalauflösung im Photoshop 120, Farbmodus RGB
    Einmal speichern wir das Bild mit diesen Werten als JPG und einmal als Tiff.
    JPG-Bilder von der Kamera haben 72 dpi.
    Also kann er das JPG-Bild nicht mit 120 dpi gespeichert haben wenn es nach dem
    Import nach Corel nur 72 dpi hat.
    Freundliche Grüße
    Franz


    Corel Draw Graphics Suite X6.4 (64-Bit) und X7.6 (64-Bit)
    3x Win 7 Ultimate 64 Bit und
    1x Win Xp Embedded mit Upates bis 2019

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.969

    Standard

    Hi
    Zitat Zitat von Blacky Beitrag anzeigen
    Also kann er das JPG-Bild nicht mit 120 dpi gespeichert haben wenn es nach dem
    Import nach Corel nur 72 dpi hat.
    ja das meinte ich, vielleicht hat er beim importieren das Original erwischt.
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Blacky
    Registriert seit
    26.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.029

    Standard

    Hallöchen...

    Na, do Homa sich jo in der Mitte getroffen.
    Bin gespannt auf seine Rückmeldung.
    Freundliche Grüße
    Franz


    Corel Draw Graphics Suite X6.4 (64-Bit) und X7.6 (64-Bit)
    3x Win 7 Ultimate 64 Bit und
    1x Win Xp Embedded mit Upates bis 2019

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von skifan
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Südthüringen
    Beiträge
    841

    Standard

    Zitat Zitat von Blacky Beitrag anzeigen
    Hallöchen...
    JPG-Bilder von der Kamera haben 72 dpi.
    A
    Das ist eigentlich schon längst Geschichte, war bei älteren und einfachen Kompakten so. Heute werden Bilder automatisch mit 300 dpi gespeichert, wahrscheinlich hat man erkannt, dass dieser 72 dpi Mist völlig nutzlos für die Bildbearbeitung ist. Diesem Wert liegt die Annahme, dass Monitore eine ppi-Auflösung von 72 haben zu Grunde. Diese Ansicht ist aber auch völlig überholt.

    @ kmp7

    Öffne doch die Bilder mal in einem anderen Prog, z. B. IrfanView, und kontrolliere da mal die dpi Angaben.
    Wenn du in Draw das Andockfenster >Objekteigenschaften öffnest, dann kannst du über den Reiter >Bitmap die Größe der Druckausgabe und damit die Größe in cm -bei gleichbleibenden Pixelwerten- verändern. Das ist eben in einem Layoutprog so, weil sich die reale Größe immer auf die Papiergröße mit dem Festwert 300dpi bezieht.

    Gruß HaJö

Ähnliche Themen

  1. Größe ändert sich beim Importieren
    Von Senta im Forum Corel Draw
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2015, 11:27
  2. Größe gruppierter Objekte beim Skalieren sperren
    Von nanotalker im Forum Corel Draw
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.07.2014, 20:54
  3. Nochmals verschiedene Auflösungen ...
    Von lebus im Forum Rund um HTML
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 01:42
  4. HP für verschiedene Auflösungen optimieren
    Von lebus im Forum Rund um HTML
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 18:10
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 15:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •