Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Exportfunktion fehlerhaft?

  1. #1
    Neuer Benutzer Newbie Avatar von Stefan Armbruster
    Registriert seit
    05.03.2015
    Ort
    D-77709 Oberwolfach/Schwarzwald
    Beiträge
    10

    Frage Exportfunktion fehlerhaft?

    Hallo und guten Tag,
    ich komme mit meinem CorellDraw und einer jpg-Bilddatei nicht weiter. Vielleicht kann mir jemand helfen.
    Wenn ich das Bild markiere und exportieren möchte, dann erzeugt das Programm mehrere Streifen quer über das Bild - so kann ich es nicht weiter verwenden.
    Auch lässt sich dieses Bild nicht (wie bei anderen Grafiken möglich) -über kopieren und einfügen- in meinen Web-Editor WebPlusX6 einbringen.
    Für eine Antwort bedanke ich mich, Stefan Armbruster

    Hallo, Danke für die Antwort.
    Meine CorellDraw-Version ist Home & Student 2014. Servicepack, ist mir unbekannt.
    Bisher hatte ich keine Probleme mit meinem Programm.
    Mein Bild liegt als .cdr-Datei vor (seit vielen Jahren, könnte das Problem vielleicht bei den unterschiedlichen CorellDraw-Versionen liegen?)
    und ich möchte eine jpg-Datei daraus machen, später soll diese in den WebPlusX5-Editor hinein gegeben werden per "Datei-einfügen"-Befehl.
    Das funktioniert in den allermeisten fällen.
    Problem nun: ich markiere das Bild und gebe den Befehl "Exportieren..." oder "Für das Web exportieren..." im folgenden Optionen-Fenster erscheint das Bild dann gestreift.
    Exportieren kann ich, jedoch ist das Ergebnis ein Streifenmuster.
    Auf meinem Rechner habe ich dieses Bild nur als cdr-Datei und auch das direkte kopieren und einfügen im Editor (ohne vorheriges exportieren) klappt hier nicht.
    Kann es sein, das die Datei zu groß ist? - warum auch immer... als ich mit CorellDraw begonnen habe, habe ich mich mehr mit probieren voran gearbeitet.
    Haben Sie einen Ratschlag? Danke.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Stefan Armbruster (16.06.2016 um 23:29 Uhr) Grund: Meine Antwort

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.911

    Standard

    Hallo Stefan,
    willkommen im Forum.

    Damit man dir helfen kann solltest du uns unbedingt deine Corelversion mitteilen. Schau HIER
    Bis dahin, hast du alle Servicepacks für deine Corelverion aufgespielt und somit ist deine Corelversion auf dem neusten Stand?
    Geändert von norre (16.06.2016 um 14:24 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  3. #3
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.410

    Standard

    Außerdem mußt Du genauer beschreiben, wie Du beim Export vorgehst.
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

  4. #4
    Neuer Benutzer Newbie Avatar von Stefan Armbruster
    Registriert seit
    05.03.2015
    Ort
    D-77709 Oberwolfach/Schwarzwald
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo, ich habe meine Antwort an meinen ersten Beitrag angehängt.
    (Streifenprobleme)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.911

    Standard

    Hallo Stefan,
    besser ist es wenn du einfach in bestehenden Thread bleibst, also nicht bei den früheren Beiträgen etwas ergänzt, einfach weiter Antworten.
    Denn so bekommen alle die in diesem Thread geantwortet haben bzw das Thema abonniert haben eine neuen Mail mit dem Hinweis dass es neuen Antworten gibt. Außerdem ist das fortlaufende Frage-->Antwortspiel gewährleistet und es gibt kein kuddelmuddel :-)

    Für deine Version gibt es keine Updates, also fällt das schon mal aus den Fehler zu beseitigen.
    Vielleicht hilft es Corel in den "Werkszustand" zurückzusetzen, also Corel mit gehaltener F8 Taste zu starten und die darauffolgende Abfrage mit ja
    zu beantworten, alle deine persönlich gemachten Einstellungen gehen damit verloren.

    Könntest du uns kurz erklären warum du das Bild/Bitmap im Corel Draw (Vektorprogramm) hast? Und was du damit gemacht hast, z.B vergrößert o.ä.

    Kannst du dein Bild markieren und dann Bitmap-->Bitmap bearbeiten, wählen?
    Dein Bild sollte nun in Photopaint, das ja eigentlich für die Fotobearbeitung prädestiniert ist, geöffnet werden, kannst du es von da dann ordnungsgemäß speichern? Also in PP "speichern unter" wählen.
    Geändert von norre (17.06.2016 um 10:58 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  6. #6
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.410

    Standard

    In was für einem Farbraum befindet sich das Ausgangsbild (RGB oder CMYK z.B.), welchen Farbraum wählst Du beim Exportieren und zeige uns bitte einen Screenshot Deiner Farbverwaltung (ich weiß nicht, welche Möglichkeiten die Home & Student diesbezüglich bietet).
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.911

    Standard

    Hallo,
    irgendwie kommt mir das Problem mit den Streifen bekannt vor, ich meine das hatten wir hie schon mal allerdings finde ich nichts dazu.
    Nun gut.
    Könntest du auch noch einen Screenshot von deinen Exporteinstellungen machen.

    Sollten wir zu keinem Ergebnis kommen und der oben beschriebene Weg über Photopaint auch nicht funktionieren würde mir jetzt noch einfallen das exportiere Bild im Photopaint zu öffnen und den Filter Staub&Kratzer anzuwenden. Damit sollten dann die Linien verschwunden sein.
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  8. #8
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    auf der Neckarwiese
    Beiträge
    4.078

    Standard

    Zitat Zitat von norre Beitrag anzeigen
    irgendwie kommt mir das Problem mit den Streifen bekannt vor, ich meine das hatten wir hie schon mal allerdings finde ich nichts dazu.
    Hallo Norre,
    meintest Du dieses?
    http://www.juergens-workshops.de/boa...wei%DFe+linien

    Liebe Grüße

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


  9. #9
    Neuer Benutzer Newbie Avatar von Stefan Armbruster
    Registriert seit
    05.03.2015
    Ort
    D-77709 Oberwolfach/Schwarzwald
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo Norre, danke für die Antwort.
    Ich habe das Programm mit F8 gestartet, leider zeigt sich beim Versuch des Exportierens weiter das Strichmuster (eigene Einstellungen habe ich sowieso noch nie bewusst getätigt).
    Nach kurzem Überfliegen einiger aufgelisteter Beiträge ist mir aufgefallen das auch bei mir beim heranzoomen in das Bild ab einer bestimmten Stufe die Striche zu sehen sind.
    Zu den Fragen:

    ich habe das Bild in CorellDraw als jpg-Datei eingefügt da ich eine Grafik aufbauen wollte. Ich habe Hilfsmittel "Rechtecke" verwendet und eine Hintergrundstruktur aus CorellDraw gewählt,
    zudem ein weiteres Bild eingefügt. Die Bilder habe ich auch in der Größe verändert. Ich versuche dieses Objekt hier gleich einzufügen, damit Du Dir ein Bild davon machen kannst.Anhang 12060

    ich habe mein Bild markiert und den Menüpunkt "Bitmaps" geöffnet, "Bitmap bearbeiten" wird mir als Möglichkeit nicht angeboten, einer der möglichen Einträge lautet "in Bitmap konvertieren..." Das habe ich nun gewählt
    und nun auch "Bitmap bearbeiten" gewählt. In PP speichern als jpg-Datei. Nun kommt die Meldung "Objekte werden in der exportierten Datei mit Hintergrund zusammen gefügt". Nun erscheint die Export-Optionen-Anzeige,
    leider wird das Bild im Fenster auch hier mit Strichmuster angezeigt.
    Das abspeichern als jpg-Datei führt zu Strichen.
    Interessant: wenn ich von PP aus kopiere und im Webeditor einfügen und dort das Bild in der Größe verändere, dann verändert sich die Zahl der Linien. Was kann das bedeuten?
    In PP erscheinen statt der weissen durchgehenden Querlinien nun Linien als gestrichelte Linien in weiss-blau, in diesen Linien bewegt sich das Strichmuster nach rechts.
    Fürs erste gebe ich mich damit zufrieden.
    SWB über den Schwarzwald .jpg

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.911

    Standard

    Hallo
    Zitat Zitat von Unkraut Beitrag anzeigen
    wahrscheinlich, ich hatte irgendwie was mit weißen Linien im Kopf.
    Aber hier liegt ja der Fall doch anderst.
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

Ähnliche Themen

  1. Windows Patch - FEHLERHAFT
    Von Georg62 im Forum Betriebssysteme und Hardware
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 11:23
  2. neu, aber leider login fehlerhaft...
    Von compay im Forum Neue Mitglieder
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 08:19
  3. Exportfunktion
    Von Mike79 im Forum Corel Draw
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 13:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •