Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Eine Lizenz – zwei Rechner?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von mtemp
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    139

    Standard Eine Lizenz – zwei Rechner?

    Hallo,

    bestimmt gibts Programme, die sich mit einer gekauften Lizenz auf zwei Rechnern installieren, aber immer nur auf einem davon nutzen lassen.

    Gibt es eine solche Möglichkeit auch für CorelDraw?

    Oder müsste ich mir eine solche Lizenz zulegen (gerade gefunden beim Vergleich der verschiedenen Versionen unter http://www.coreldraw.com/de/product/...cdgs#compare)?
    Mehrplatzlizenz: Kauf einer einzelnen Seriennummer zur Nutzung durch mehrere registrierte Anwender.
    Dankeschön!
    mtemp

  2. #2
    Neuer Benutzer Junior Member Avatar von Diogenes
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Frangn
    Beiträge
    21

    Standard

    Hi mtemp,
    soviel ich weiß, bietet die Schulversion eine Lizenz für 3 PCs ...

    Gruß aus Franken
    "Gäid ned, gibbs ned ..."
    Arbeitsumfeld: Corel X7 + X8, PC Win7/64 bit, SummaCut D60 und 'ne Menge Hilfsmittel: VectorMagic etc.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.885

    Ausrufezeichen

    Hallo
    Zitat Zitat von Diogenes Beitrag anzeigen
    Hi mtemp,
    soviel ich weiß, bietet die Schulversion eine Lizenz für 3 PCs ...
    das ist dann aber wieder eine beschnittene H&S Version der die professionellen Funktionen fehlen !!!!!

    Gruß
    Norre
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  4. #4
    Neuer Benutzer Junior Member Avatar von Diogenes
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Frangn
    Beiträge
    21

    Standard

    WENN du die professionellen Funktionen brauchst, dann wirst du um eine Mehrplatzversion nicht drumrumkommen
    "Gäid ned, gibbs ned ..."
    Arbeitsumfeld: Corel X7 + X8, PC Win7/64 bit, SummaCut D60 und 'ne Menge Hilfsmittel: VectorMagic etc.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von mtemp
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    139

    Standard

    Danke für Eure Hinweise!

    Dann werde ich demnächst mal recherchieren, sobald mir X8 vorliegen wird – in einer Educational Version, die wir hier beziehen dürfen (ja, Ihr dürft mir ruhig glauben) –, was Corel unter professionellen Funktionen versteht.
    Zumindest sind mir in jetzigen X6-er Educational Version, keine Einschränkungen gegenüber früheren Versionn bekannt. Könnte also durchaus leider sein, dass die Educational Version nicht die ist, die Ihr mit Schulversion bezeichnet habt...

    Doch die Recherche dann, wenn ich mich nach Jahren von X6 loseisen werde...

    Nochmals Danke & 'nen schönstes WE ever!
    mtemp

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.885

    Standard

    Hallo
    Zitat Zitat von mtemp Beitrag anzeigen
    Könnte also durchaus leider sein, dass die Educational Version nicht die ist, die Ihr mit Schulversion bezeichnet habt..
    stimmt das sind zwei paar Stiefel.
    Die Educational Versionen sind verbilligte Vollversionen ohne Einschränkungen für Lehrkräfte. Kauf mit entsprechendem Nachweis
    Die Schulversionen oder Home & Student sind verbilligte Versionen mit (ab X5) eingeschränktem Funktionsumfang die aber jeder kaufen kann.

    Gruß
    Norre
    Geändert von norre (14.10.2016 um 17:52 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von mtemp
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    139

    Standard

    Danke für Deine Vorabrecherche! ;)
    Doch hört sich nicht sonderlich gut an...
    ... insofern schade, da ich als WE-Pendler – möge das WE noch so ever sein... – entsprechend 2 Rechner "bediene" und ich auch jeweils der einzige Benutzer bin. Eine einzige 5+2-Lizenz wäre also nicht schlecht: für Werk- und WE-Tage


    Doch genug davon & darüber. Bevor ich das WE verpasse. Muss nun nach einem Zug schauen, der mich von der Arbeit weg- & nach Hause bringt...

  8. #8
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    auf der Neckarwiese
    Beiträge
    4.062

    Standard

    Hallo Mtemp,

    so wie ich das Lizenzen-Gedöns (in der EU ) verstehe, darfst Du eine Version auf 2 Rechner installieren, nur nicht gleichzeitig an den beiden Rechner arbeiten. Falls Du unsicher sein solltest, rufe doch einfach den Corel-Verkauf an.

    Freundliche Grüße vom Unkraut

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


  9. #9
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von mtemp
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    139

    Standard

    Da ich nun doch auf meinem Arbeitsplatzrechner die kürzlich erhaltene X8-er Version (noch klassisch auf DVD – doch mein neuerer Rechner hat kein Laufwerk mehr [angegebener Download-Link: www.coreldraw.com/getcoreldrawx8 – hmm, dort gibts nur eine "Student Suite" zum Download, nicht jedoch die, laut DVD-Cover, als »Education Edition« bezeichnete Version]) installieren will (zuletzt stürzte mir die X6-er mehrere Male ab und schickte zugleich meine bearbeitete Datei in den Jordan), so nochmals nachgeschaut.

    Unter Corel EULA: http://www.corel.com/de/eula/
    ... JEDES DIESER SOFTWAREPRODUKTE AUF BIS ZU DREI (3) SYSTEME AN EINER EINZELNEN ADRESSE HERUNTERLADEN UND INSTALLIEREN, SIE DARF JEDOCH JEWEILS ZU EINEM ZEITPUNKT NUR AUF EINEM (1) SYSTEM VERWENDET WERDEN.
    Aus X6 heraus: Hilfe – Info zu CorelDraw – Lizenz:
    Privat- und Geschäftsanwender von ... die mehrere computer besitzen (z. b. Einzelplatzrechner, Notebook Und Mini-Pc/Tragbarer PC) können jedes dieser Softwareprodukte auf bis zu drei (3) Systeme unter einer einzelnen Adresse herunterladen und installieren. Die Software darf jedoch zu jedem Zeitpunkt nur jeweils auf einem (1) System verwendet werden.
    Ich hol mir also nun 'nen USB-CD/DVD-Laufwerk ;) und dann schaun mer mal...
    ... insb., ob die Abstürze sich nicht mehr wiederholen.

    Und zwecks Installation auf meinem Zweitrechner: da werd ich später mal weiter fragen.

    Bis dahin!
    mtemp

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von mtemp
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    139

    Standard

    So, abschließend die schnelle Antwort, die ich über meine Anfrage via Support-/Kontaktformular bekommen hatte, unter Angabe unserer x6-er Seriennummer für »CorelDraw Graphics Suite X8 Education «:

    As long as you are the only user on both computers and not using it at the same time you can install on both your PC's.

    Somit bleibt definitiv keine Frage mehr offen


    ... es sei denn, dass durch die monatliche Online-Überprüfung irgendeine Rückmeldung entsteht. Doch davon gehe ich nun natürlich nicht aus ...

Ähnliche Themen

  1. X6 verkaufen - Lizenz übertragen?
    Von Marlon im Forum Corel Draw
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 11:55
  2. COREL-Lizenz
    Von Heinzi im Forum Corel Draw
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 12:23
  3. Corel 10 lizenz ändern
    Von michaelat im Forum Corel Draw
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 13:17
  4. Rechner kaputt
    Von Taddybär im Forum Off Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 10:08
  5. Dreamweaver als Schulversion was erlaubt die Lizenz?
    Von shohkae im Forum Webeditoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 16:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •