Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: x8-Installation: ungefragt neue Schriften installiert?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von mtemp
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    139

    Standard x8-Installation: ungefragt neue Schriften installiert?

    Hallo,

    nach der Installation von x8 tauchten jede Menge neue Schriften auf (zumeist Schriften, die keine Umlaute haben, also zumeist unbrauchbar sind). Bei der Installation konnte ich keine tiefergehenden Installationsoptionen finden – mir wurden also ungefragt massenweise solcher Spaßfonts installiert?

    2016-11-08_shot_005.jpg

    Im Font Manager sehe ich jedoch auch keinen entsprechenden Eintrag/Hinweis auf diese kürzlich installierten Fonts.


    Grüße, mtemp

  2. #2
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    auf der Neckarwiese
    Beiträge
    4.059

    Standard

    Hallo Mtemp,

    so ganz ungefragt wurden die Schriften nicht installiert, Corel bietet jede Menge Wahlmöglichkeiten bei der Installation an.
    Um die Schriften wieder loszuwerden:
    → autorun.exe → Inhalte installieren → Haken raus, bei den Schriften, die Du nicht möchtest. (Bild ist zwar aus 6X, sieht aber in X8 nicht anders aus)


    Freundliche Grüße vom Unkraut

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


  3. #3
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von mtemp
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    139

    Standard

    Genau diese Auswahlmöglichkeit hatte ich mir für x8 auch gewünscht; das Dialogfenster von X6 und allen früheren Versionen kenne ich – darum war ich gestern bereits während der Installation verwundert.

    Außerdem heißt es auch in Deinem x6-er Screenshot "kopiert" und nicht "installiert".


    @x10-Benutzer: weiß jemand mehr?

    Danke!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von mtemp
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    139

    Standard

    Ah, da hat sich wohl was bei x8 gegenüber x6 und früher geändert.
    Sehe gerade, dass mir corel x8 auch nicht installierte Schriften anzeigt:

    2016-11-08_shot_007.jpg

    Nun also mal googeln, wie sich dies deaktivieren lässt:
    Wenn Sie Ordner hinzufügen und Sammlungen erstellen, können Sie vom Schriftlisten-Feld in CorelDRAW und Corel PHOTO-PAINT aus auf alle darin enthaltenen Schriften, einschließlich der nicht installierten Schriften, zugreifen. Auf diese Weise können Sie nicht installierte Schriften in Ihren Zeichnungen und Dokumenten verwenden.
    Vielleicht stabilisiert sich Corel daraufhin und stürzt nicht ständig ab.

    Doch wie kann ich nun eine Schrift über den "CFM" hinzufügen, ohne zuerst den Installationsordner hinzufügen zu müssen, der mir ja daraufhin ungefragt auch in Corel zur Verfügung steht und dort, wie gesagt, das Aufklappen des Schriftmenüs massivst verzögert.

  5. #5
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    auf der Neckarwiese
    Beiträge
    4.059

    Standard

    Zitat Zitat von mtemp Beitrag anzeigen
    @x10-Benutzer: weiß jemand mehr?
    Hallo Mtemp,
    was meinst Du mit X10? Die alte Coreldraw-Version 10? Jetzt lese ich schon zum 2. Mal davon......

    Windows 10 + CorelDRAW Graphics Suite 10 werden nur über "virtual machine" funktionieren. (wie man in den Wald hineinruft, schallt es heraus)

    Aber zu Deinem Problem: Der von mir beschrieben Weg funktioniert auch mit der CorelDRAW Graphics Suite X8.
    Und falls Du es immer noch nicht glauben magst, liefere ich den Screenshot aus der CorelDRAW Graphics Suite X8 nach.

    Mit Grüßen, das Unkraut

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


  6. #6
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von mtemp
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    139

    Standard

    Mist, kann in der Tat sein, dass ich x10 mit win10 jedesmal verwechsle – Fakt: meine x8 unter win10

    Tschuldige! doch die gandenlose Abstürze nerven mich gerade gnadenlost. Und finde einfach keine Lösung.


    Doch zwecks Fonts:bei der Installation werden die Fonts natürlich nur kopiert, nicht alle 1000 (?) zugleich installiert (so hab ich mittlerweile auch mehrere Fonts-Ordner der verschiedenen Corel-Versionen).
    Ich hatte bis vor meiner Googelei vorhin nur nicht gewusst, dass sich der Font Manager so gravierend geändert hat (im Gegensatz zu Draw x6 vs. x8) – und im Zusammenspiel mit Draw dort auch Schriften anzeigen lässt, die im CFM nur eingebunden, aber nicht installiert sind.

    Doch somit kann ich also gar keine Schrift aus einem separaten Verzeichnis mehr installieren, ohne dieses gesamte Verzeichnis zuvor hinzugefügt zu haben.

    Danke & entschuldige nochmals!

Ähnliche Themen

  1. Schriften ohne Installation
    Von Ettenna im Forum PhotoImpact Tipps und Tricks
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.02.2017, 17:19
  2. Bekomme Corel X5 nicht installiert.
    Von paparotti im Forum Corel Draw
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 17:02
  3. vue 8 auf Deutsch installiert
    Von swizzly im Forum Betriebssysteme und Hardware
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 19:52
  4. Schriften ohne Installation verwenden
    Von Gabi im Forum PhotoImpact Tipps und Tricks
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 09:48
  5. Neue Schriften in PI einfügen?
    Von chococat171 im Forum PhotoImpact
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 23:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •