Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Druckdaten speichern

  1. #1
    Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    92

    Standard Druckdaten speichern

    Hallo,

    beim speichern einer Coreldatei möchte ich gerne individuelle Druckoptionen für eine einzelne
    Datei mitspeichern ohne die Standardeinstellungen in installierten Druckern zu verändern oder
    eine Druckvorlage zu benutzen.
    (nur mal als Beispiel: Querformat, optimaler Druck, Duplex und in Graustufen drucken)
    Wie kann ich das anstellen?
    Gruß canis

    Win7 64bit ● Corel X5 H&S
    Win10 Prof 64bit ● Corel X8 H&S

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.969

    Standard

    Hallo
    Wenn du auf drucken gehst und deine Einstellungen gemacht hast kannst du im Druckmenü ganz unten bei Druckstil verschiedene Druckparameter auswählen und als Druckvorlage speichern.

    Gruß
    Norre
    Geändert von norre (10.12.2016 um 01:10 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  3. #3
    Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    92

    Standard

    Hallo norre,

    Druckstil gibt es bei mir nicht.
    Somit sind dir Druckparameter immer nur temporär.
    Drucker: HP Business Inkjet 1200D (ca. 8-9 Jahre alt).
    Gruß canis

    Win7 64bit ● Corel X5 H&S
    Win10 Prof 64bit ● Corel X8 H&S

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.969

    Standard

    Hallo,
    ach ja du hast eine H&S da gibt es das also nicht.
    Vielleicht bietet ja dein Druckertreiber die Möglichkeit Profile abzuspeichern.

    Gruß
    Norre
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    862

    Standard

    Hallo Canis,

    ich habe den Treiber zweimal installiert und umbenannt.
    Einmal in „Bunt“ und einmal in „Graustufen“.
    Dann habe ich die Einstellungen beim zweiten Treiber geändert.
    Die Druckvorschau von Corel reagiert, wenn ich den Drucker wechsele:



    Da ich den Drucker nicht habe, kann ich natürlich nicht sagen ob dieser auch wie gewünscht reagiert.
    Falls Du ein wenig abenteuerlustig bist, kannst Du das ja mal probieren.

    Gruß

    Koter
    W7pro|Corel X4/X7(64 Bit)

  6. #6
    Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    92

    Standard

    Hallo Koter,

    ich vermute mal das bei Deinem Vorgehen die Standardeinstellung des Treibers neu festgelegt werden.
    Also nicht nur Optionen für eine einzelne Datei. Aber egal, das wäre eine "Krücke".
    Danke für die Hinweise auch an norre.
    Gruß canis

    Win7 64bit ● Corel X5 H&S
    Win10 Prof 64bit ● Corel X8 H&S

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    862

    Standard

    Hallo Canis,

    Zitat Zitat von canis Beitrag anzeigen
    ich vermute mal das bei Deinem Vorgehen die Standardeinstellung des Treibers neu festgelegt werden.
    Also nicht nur Optionen für eine einzelne Datei. Aber egal, das wäre eine "Krücke".
    Du vermutest richtig. Natürlich ist das nur eine Krücke und dazu noch hoch experimentell!
    Ich habe keine Ahnung, ob das wirklich funktioniert.

    Die Einstellungen von der jeweiligen Datei abhängig zu machen,
    wäre vielleicht mit VBA lösbar, das geht nur leider mit Deiner Version nicht.

    Gruß

    Koter
    Geändert von koter (11.12.2016 um 00:41 Uhr)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.969

    Standard

    Hallo Koter
    Zitat Zitat von koter Beitrag anzeigen
    ...Natürlich ist das nur eine Krücke und dazu noch hoch experimentell!
    Ich habe keine Ahnung, ob das wirklich funktioniert...
    So hatte ich das früher für meinen Drucker gemacht. Da es mir lästig war mich für die verschiedenen Papiergrößen durchs Menü zu hangeln habe ich mir mehrere Druckertreiber angelegt. Hatte immer funktioniert.

    Gruß
    Norre
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

Ähnliche Themen

  1. als UFO speichern?
    Von Angelblue im Forum PhotoImpact
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 23:27
  2. Gif speichern
    Von daydrem1511 im Forum PhotoImpact
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 21:11
  3. speichern
    Von Bine im Forum PhotoImpact
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 18:27
  4. Speichern
    Von TorstenScmitt im Forum PhotoImpact
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.2007, 20:28
  5. Speichern von PI 7
    Von eichhörnchen3 im Forum PhotoImpact
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 22:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •