Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: X8 Schaltflächen editieren

  1. #1
    Neuer Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    23

    Standard X8 Schaltflächen editieren

    Guten Tag und alles Gute im neuen Jahr!

    Bisher (bis Coreldraw X7) war es möglich, die Schaltflächen der Befehlsleisten zu editieren. Bei Coreldraw X8 scheint diese Option zu fehlen. Es gibt zwar die Möglichkeit, das "Erscheinungsbild" anzuzeigen, aber leider fehlt die Bearbeitungmöglichkeit dafür. Stattdessen kann man den Rechner nach .ico Dateien "durchsuchen", was aber nicht Sinn der Sache ist. Außerdem scheint es keinen Ordner zu geben, in dem alle Corel-Icons abgelegt sind.

    Schaltfäche editieren 1.jpg

    Ich möchte die schwarze Fläche um die 1 rot einfärben, damit sie in der Befehlsleiste besser auffällt. Gibt es eine Lösung für diese Aufgabe?

    Freundliche Grüße
    WDReinheim

  2. #2
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    auf der Neckarwiese
    Beiträge
    4.074

    Standard

    Hallo WDReinheim,
    dieses Thema hatten wir gerade, einen Thread tiefer: Schaust Du bitte hier, Beitrag 1-6
    http://www.juergens-workshops.de/boa...ar-schrecklich

    Die Zeiten, wo Icons einzeln abgelegt wurden, sind schon länger vorbei. Die Corel-Icons der CorelDRAW Graphics Suite X8 sind in *CrlIcons.dll. Man kann die Datenbank mit z. B. mit Irfanview oder XnView betrachten und Icons kopieren. Mir ist es mit der Testversion (!) von X8 nicht gelungen, die CrlIcons.dll in Draw zu importieren, obwohl in der Auswahl bei den Importfunktionen der Icons auch *.dll angegeben ist.
    (Xnview zeigte über 16000 Icons an, jedes Icon allerdings in 5 oder 6 verschiedenen Größen.)

    Es gibt spezielle Programme, die Icons-Datenbanken extrahieren können. Einfacher dürfte es sein, mit Draw sein gewünschtes Icon zu erstellen.

    Freundliche Grüße vom Unkraut

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


  3. #3
    Neuer Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    23

    Standard

    Liebes Unkraut,

    vielen Dank für die Antwort. Leider hilft das gar nicht weiter. In der Coreldraw-Hilfe heißt es:

    "So bearbeiten Sie das Bild einer Symbolleistenschaltfläche
    1 . Klicken Sie auf Extras Anpassung.
    2 . Klicken Sie in der Kategorienliste Anpassung auf Befehle.
    3 . Wählen Sie eine Befehlskategorie aus dem Listenfeld oben links im Dialogfeld aus.
    4 . Klicken Sie auf einen Symbolleistenbefehl.
    5 . Klicken Sie auf die Registerkarte Erscheinungsbild.
    6 . Bearbeiten Sie das Schaltflächensymbol mithilfe der Optionen im Bereich Bild.
    "

    Die so beschriebene Vorgehensweise funktioniert nicht. Unter Punkt 6 der o. g. Anleitung besteht nur die Möglichkeit, eine ico-Datei zu öffnen, von "bearbeiten ... mithilfe der Optionen ..." ist keine Rede.

    Mache ich etwas Grundsätzliches falsch? Oder hat Corel hier einfach nur die Hilfe von früheren Versionen übernommen, ohne sie an X8 anzupassen?

    Übrigens: Das im Dialog angezeigte Symbol der Schaltfläche scheint eine Vektorgrafik zu sein. Es scheint, daß die Symbole intern so abgespeichert sind. Oder ist das ein Denkfehler?

    Mit freundlichen Grüßen
    Wolfgang Diener, Reinheim

  4. #4
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    auf der Neckarwiese
    Beiträge
    4.074

    Standard

    Hallo Woflgang,
    in dem Fall muss man die Beschreibung von Corel wortwörtlich nehmen und alles was man von vorherigen Versionen weiß, einfach vergessen. Bis zum Punkt 5 bist Du mit der Beschreibung einverstanden?

    Punkt 6
    Bearbeiten Sie das Schaltflächensymbol mithilfe der Optionen im Bereich Bild."
    Im Bereich Bild wird ausschließlich: "Ico importieren" angeboten. Wörtlich genommen, bleibt nichts anderes, als ein Icon zu erstellen oder oder aus einer Datenbank zu extrahieren oder aus dem Internet herunterzuladen.

    Im Amerik. Corel-Forum wird zum Extrahieren aus der CrlIcons.dll gern der "Resource Hacker" genommen. (kann wohl Multi-Frame-Dateien richtig auslesen. (noch nicht ausprobiert)
    http://www.angusj.com/resourcehacker/

    Coreldraw wandelt die ursprüngliche Vektorgrafiken beim Export in ein Bitmap um, ist bei Icon-Programmen meines Wissens auch so.


    Viele Grüße, Chris

    hier:Trial-Version CorelDRAW Graphics Suite X8

    Gaby, wie und womit hast Du das neue Favicon erstellt?

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


  5. #5
    Moderator Profi Member Avatar von Tschipiar
    Registriert seit
    05.07.2014
    Ort
    Gattikon (GPS-Koordinaten: 47.287323, 8.548138)
    Beiträge
    549

    Standard

    Zitat Zitat von Unkraut Beitrag anzeigen
    ... Gaby, wie und womit hast Du das neue Favicon erstellt?
    Alle Favicons erstelle ich mit Corel Photo-Paint X6 in der Grösse 200x200 px als PNG und lasse diese über den kostenlosen Favicon Generator in alle möglichen verschiedenen Icon-Dateien konvertieren.
    Härzlichi Grüäss, Gaby :)

    - - -
    Win10Pro - CorelDraw Graphics Suite X6 (64bit) - mit HTML, CSS und PHP zu einfachen Mobile-Webseiten

  6. #6
    Neuer Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    23

    Standard

    Liebes Unkraut,

    nun kann ich mitteilen, daß es mir tatsächlich gelungen ist, das Erscheinungsbild von zwei Schaltflächen zu ändern. Mit Hilfe der angegebenen Anwendungen IconsExtract.exe und Resource Hacker war es möglich, die gewünschten Schaltflächensymbole zu ermitteln, zu kopieren und in Coreldraw zu bearbeiten. Wenn Interesse besteht, werde ich eine kurze Anleitung verfassen und zur Verfügung stellen. Das Verfahren ist vielleicht nicht das eleganteste, aber mit dem Ergebnis kann ich leben.

    Vielen Dank schon mal für die kompetente Unterstützung
    und beste Grüße
    Wolfgang Diener, Reinheim

    Test 00005.jpg

  7. #7
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    auf der Neckarwiese
    Beiträge
    4.074

    Standard

    Hallo Wolfgang,
    an Anleitungen besteht immer großes Interesse. Wäre prima, wenn Du es machen würdest.

    Ich bin ein bisschen am Resource Hacker hängen geblieben. Das ist zwar ein ganz interessantes Progrämmchen, beim Importieren der mit CorelDraw erstellten Icos in die CrlIcons.dll streike es aber. Dabei hatte ich es mir damit einfach vorgestellt, weil man sich eigentlich keine Gedanken über die Größe der Icos machen muss, 64 x 64 px wird zur Nummer 4624 importiert, 32 x 32 px zur 4625 u.s.w.

    Liebe Grüße, Chris

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


  8. #8
    Neuer Benutzer Junior Member
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    23

    Standard

    Liebes Unkraut,

    danke für die Rückmeldung. Beim Importieren der mit Coreldraw erstellten Icons in die CrlIcons.dll hatte ich auch Schwierigkeiten, es funktioniert nämlich nicht. Statt dessen habe ich die geänderte Schaltfläche als .ico-Datei exportiert und als solche dann als Schaltfläche in Coreldraw eingefügt. Eine schrittweise Anleitung ist beigefügt.

    Freundliche Grüße
    Wolfgang Diener, Reinheim
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  9. #9
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    auf der Neckarwiese
    Beiträge
    4.074

    Standard

    Hallo Wolfgang,
    vielen Dank für diese tolle Anleitung.

    Liebe Grüße, Chris

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


  10. #10
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    auf der Neckarwiese
    Beiträge
    4.074

    Standard

    Noch eine kleine Ergänzung:

    Es war ein Fehler anzunehmen, dass alle Bedienungs-Elemente als *.ico gespeichert werden. Deshalb war Sucs "Textänderungscursor" in der CrlIcons.dll auch erst nicht zu finden. Eine Menge der Bedienungs-Elemente sind als *.cur hinterlegt.
    (Sowohl "Resourcen hacker" so wie "ResourcesExtract" zeigen *.ico und *.cur in gesonderten Gruppen an.)

    (Hier ein Ausschnitt der Cursor-Typen im ResourcesExtrac)


    Anders als bei den Icos ließen sich die hinterlegten Bilder der *.cur im Resourcen hacker problemlos mit neuen *.cur austauschen. (erstellt in CorelCorelDRAW X6) Ob die neue CrlIcons.dll auch richtig in CorelCorelDRAW X8 angezeigt wird, habe ich nicht getestet, da ich selbst keinen Bedarf habe und annehme, Suc wird lieber mit dem alten, schrecklichen Cursor leben, als mit dem System zu experimentieren.

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


Ähnliche Themen

  1. Schaltflächen einbauen
    Von Bastler im Forum Corel Draw
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 15:13
  2. Postings editieren
    Von Seramis im Forum Off Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 20:32
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 12:00
  4. Transparenz .png Schaltflächen
    Von c1c2 im Forum PhotoImpact
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 16:57
  5. Schaltflächen
    Von Bagpipedesaster im Forum PhotoImpact
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2004, 09:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •