Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: RGB Farbe aus Datei (oder freigegebenen PDF) entfernen - für Druckvorstufe

  1. #1
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    14.02.2017
    Beiträge
    3

    Standard RGB Farbe aus Datei (oder freigegebenen PDF) entfernen - für Druckvorstufe

    Hallo Community,

    dies ist mein erster Beitrag und ich hoffe hier kann mir mit meinen Corel Problem(ch)en weitergeholfen werden...

    Zuerst mal meine aktuelle Situation:

    Wir haben in unserer Firma die Corel Suite auf X8 hochgezogen und hier gibt es aktuell das Problem, dass höchstwahrscheinlich einstellungstechnisch die Farben nicht komplett richtig erzeugt werden.

    Problem:

    Wenn ich beispielsweise ein Bitmap in einer Datei habe und diese in den CMYK Modus ändere, dann "Als PDF freigeben" ausführe und die PDF probeweise im Corel wieder öffne, bekomme ich immer ein RGB schwarz mit in der Dokumentpalette angezeigt.

    Wenn ich über den Befehl "Farbe ersetzen" gehe, kann ich diese Farbe jedoch nicht finden.

    Für den Digitaldruck benötigt man ein reines CMYK und hier müsste ich die Lösung zum Entfernen für diese RGB (schwarz) Farbe finden???

    Vielen Dank vorab für Eure Hilfestellung!


    Gruß,

    anp2017
    Gruß,
    anp2017
    Software-Facts:
    - Corel Grafik Suite X8
    - Adobe Acrobat Pro DC
    - WIN 10, 64bit

  2. #2
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.407

    Standard

    Hallo,

    nun die große Frage: Wie erstellst Du denn Deine PDF? Da gibt es zahlreiche Möglichkeiten - optimiert fürs Web oder zur Weitergabe oder eben für den Druck. Es gibt uber 18 verschiedene Standards. Für die meisten Offsetdrucke benötigst Du eine PDF/X-3. In einer solchen wird kein RGB-Farbwert drin sein.

    Wenn Du herausfinden willst, wo sich die RGB-Farbe befindet, kannst Du Acrobat Professional verwenden und dort über Erweitert -> Druckproduktion -> Ausgabevorschau die verschiedenen Farbanteile der verwendeten Farben überprüfen.

    Wenn Du wissen willst, wie die Farbverwaltung korrekt eingestellt gehört und wie man eine PDF für den Druck korrekt erstellt, schaust Du bitte hier:
    http://juergens-workshops.de/board/s...-Konfiguration
    Geändert von mvm (16.03.2017 um 03:12 Uhr)
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

  3. #3
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.407

    Standard

    Zur Überprüfung einer PDF eignet sich Corel auch nur bedingt. Eigentlich braucht man dazu Acrobat Professional. Andererseits entdecke ich seit Jahren keine Fehler mehr in meinen PDF's. Korrekte Einstellung der selben vorausgesetzt.
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

  4. #4
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    14.02.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Farbverwaltung ist nach diese Anleitung eingestellt und ich gebe auch in PDFx-3 aus...

    Ich habe mit Acrobat PRO geprüft und bin auf Anhieb nur auf CMYK Farben gestoßen, das heißt ich kann mit dem Palette aus Dokument erstellen nicht wirklich an dieser Stelle vernünftig kontrollieren...

    Am besten werde ich eine Beispiel Datei in die Druckerei geben und abfragen ob die Probleme so gelöst sind oder nicht...

    Sollte mit der PDF x-3 gelöst sein...
    Gruß,
    anp2017
    Software-Facts:
    - Corel Grafik Suite X8
    - Adobe Acrobat Pro DC
    - WIN 10, 64bit

  5. #5
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.407

    Standard

    Zitat Zitat von anp2017 Beitrag anzeigen
    Farbverwaltung ist nach diese Anleitung eingestellt und ich gebe auch in PDFx-3 aus...

    Ich habe mit Acrobat PRO geprüft und bin auf Anhieb nur auf CMYK Farben gestoßen, das heißt ich kann mit dem Palette aus Dokument erstellen nicht wirklich an dieser Stelle vernünftig kontrollieren...

    Am besten werde ich eine Beispiel Datei in die Druckerei geben und abfragen ob die Probleme so gelöst sind oder nicht...

    Sollte mit der PDF x-3 gelöst sein...
    Was Acrobat hier sagt, ist ausschlaggebend. Corel importiert die PDF und Du hast es nicht mehr mit der PDF zu tun. Corel verändert z.B. auch Schriften einer PDF aus urheberrechtlichen Gründen (was natürlich nicht passiert, wenn es sich um den selben Rechner handelt und die Schriften alle auf Deinem System sind). Je nachdem, wo Du Deine Datei drucken läßt, wird diese teilweise bereits beim Hochladen auf dergleichen Fehler überprüft.
    Du kannst in Acrobat unter "Erweitert -> Preflight -> PDF/X-Standard -> Konformität mit PDF/X-3:2002 prüfen" diese Datei auch auf korrekte Erstellung überprüfen. Wenn hier alles passt, brauchst Du Dir keine weiteren Sorgen machen.
    Geändert von mvm (15.02.2017 um 14:54 Uhr)
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

  6. #6
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    14.02.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo MvM,

    vielen Dank für die prompten und hilfreichen Hinweise und Infos zu meinem Problem!

    Mir ist damit schon sehr geholfen und ich kann auf diesem Weg weitermachen.
    Die Info mit dem Acrobat an dieser Stelle, war Gold wert!

    Das war dann ja ein super Start ins Forum und ich hoffe natürlich auf weitere positive Kontakte hier!

    Vielen Dank nochmals!
    Gruß,
    anp2017
    Software-Facts:
    - Corel Grafik Suite X8
    - Adobe Acrobat Pro DC
    - WIN 10, 64bit

  7. #7
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.407

    Standard

    Schön, daß ich helfen konnte.
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2016, 06:53
  2. transparent oder farbe wechsel
    Von sigurt im Forum Corel Draw
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 17:55
  3. Rote Augen entfernen oder die Programmfrage
    Von bavella im Forum PhotoImpact
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 19:33
  4. Sommerloch oder Sehfehler, oder was?
    Von Jürgen im Forum Off Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 17:25
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 16:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •