Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Klon-Ursprungspunktpinsel feststellen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Member
    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    112

    Standard Klon-Ursprungspunktpinsel feststellen

    Hallo Zusammen,
    wie kann ich beim Klonen mit Corel PhotoPaint die Ausgangsposition des Ursprungspunktpinsel feststellen?
    Bisher ist mir das höchstens zufällig mal gelungen. Probieren brachte nichts, suchen auch nicht.
    Danke für die Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen
    Heinzi
    Corel Graphis Suite H&S X7, Version 17.1.0.572 unter Windows 10 Home 64 bit, Version 1703, Build 15063.483
    Adobe PSE 6 (Version 6.0); GIMP 2.8.16; XnView Version 2.24

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.928

    Standard

    Hallo Heinzi,
    wenn du mit deinem Curser über die Stelle gehst die kopiert werden soll, dann einen Rechtsklick machst hast du den Ursprung festgelegt.
    Dieser Ursprung hat dann die selbe Form wie dein Pinsel nur dass dieser Ursprungscurser zusätzlich durch ein Kreuz in der Mitte gekennzeichnet ist.

    Klonen.jpg

    Gruß
    Norre
    Geändert von norre (10.03.2017 um 18:55 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von skifan
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Südthüringen
    Beiträge
    833

    Standard

    du kannst übrigens auch in ein neues darüber liegendes Objekt klonen. Das macht Neuversuche einfacher und eine separate Bearbeitung, z.B.Unschärfe ist möglich.

    Gruß HaJö

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Member
    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    112

    Standard

    Hallo und Danke!
    Meine Beschreibung war offensichtlich mangelhaft. Mit "die Ausgangsposition des Ursprungspunktpinsel feststellen" meinte ich "die Ausgangsposition des Ursprungspunktpinsel fixieren", also unbeweglich machen, damit der sich nicht parallel mitbewegt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Heinzi
    Corel Graphis Suite H&S X7, Version 17.1.0.572 unter Windows 10 Home 64 bit, Version 1703, Build 15063.483
    Adobe PSE 6 (Version 6.0); GIMP 2.8.16; XnView Version 2.24

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von skifan
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Südthüringen
    Beiträge
    833

    Standard

    Das Klonwerkzeug funktioniert nur über das Ziehen vom festgelegten Klonpunkt zur Umgebung von diesem. Klonen erfordert ein wenig Übung und auch Beobachtung des Ursprungsverlaufes während des Klonens, sonst gibt es schnell wiederholte Muster.

    Gruß HaJö

  6. #6
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    auf der Neckarwiese
    Beiträge
    4.094

    Standard

    Hallo Heinzi,
    mehrere Klone, als einzelne Tupfer, kann man nach der Auswahl des Ursprungs, mit der Tastenkombination "ALT+SHIFT" erstellen.

    Die fehlende Fixiermöglichkeit des Klonpinsel wird oft als Manko angesehen. Ich behelfe mich, mit Pinselmaske und kopieren + einfügen. (Hat sogar den Vorteil, dass die Ränder, Transparenz u.s.w noch nachträglich bearbeitet werden können)

    Freundliche Grüße vom Unkraut

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


  7. #7
    Erfahrener Benutzer Member
    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    112

    Standard

    Danke Unkraut, danke HaJö,
    sehr hilfreich, prima.

    Mit freundlichen Grüßen
    Heinzi
    Corel Graphis Suite H&S X7, Version 17.1.0.572 unter Windows 10 Home 64 bit, Version 1703, Build 15063.483
    Adobe PSE 6 (Version 6.0); GIMP 2.8.16; XnView Version 2.24

Ähnliche Themen

  1. Hilfslinien feststellen
    Von Onkel22 im Forum Corel Draw
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 15:29
  2. [11] Farbprofil feststellen
    Von Anselm im Forum Corel Photo Paint
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 16:59
  3. Klon - Versuch
    Von Gabi im Forum Vorher Nachher
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 15:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •