Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Unebenheiten im Bild

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Luisa
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    327

    Standard Unebenheiten im Bild

    Hallo


    Durch das einscannen von einer Papierserviette entstehen immer mal wieder Unebenheiten.
    Besteht die Möglichkeit, dass ich diese Unebenheiten wegbekomme?
    Falls ja, wäre ich sehr dankbar, wenn mir dies jemand erklärt wie das geht.

    Ein Beispielbild habe ich angehängt.

    Viele Grüße
    Luisa

    Vielleicht hat mir auch jemand einen besseren Vorschlag, als einscannen, wie ich das Motiv mit glatter
    Oberfläche erhalte.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Corel Draw X6 & Photo Paint X6

  2. #2
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.383

    Standard

    Ich würd sagen Klonen und Retuschepinsel. Und vielleicht vor dem scannen bügeln.
    Alternativ nimmst Du jeweils nur ein Viertel der Serviette, machst einen leichten Transparenzverlauf zu den geschnittenen Kanten und setzt es ohne Knicke neu zusammen.
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Luisa
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    327

    Standard

    Guten Morgen MvM,
    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Selbst mit dem vorherigen Bügeln habe ich Unebenheiten.
    Mit Transparensverlauf habe ich auch schon probiert.
    Nun versuche ich es mit dem Retuschieren.... davor eine Frage, was bewirkt das Klonen?

    Wünsche einen schönen Wochenstart
    Corel Draw X6 & Photo Paint X6

  4. #4
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.383

    Standard

    Zitat Zitat von Luisa Beitrag anzeigen
    Nun versuche ich es mit dem Retuschieren.... davor eine Frage, was bewirkt das Klonen?
    Der Klonpinsel hat zwei Spots - einen Ursrprung und einen Zielpinsel. Mit der rechten Maustaste bestimmst Du den Ursprung, was Du also kopiert haben willst (einen unverknickten Teil der Serviette) und dann klickst Du die linke Maustaste an eine Stelle, die Du übermalen willst mit der kopierten Stelle. Beide Teile bewegen sich synchron, folglich muß man regelmäßig den Ursprung neu wählen, wenn man ein schönes Ergebnis haben möchte. Einfach mal ausprobieren. Folglich bewirkt der Klonpinsel eine teilweise Überdeckung beliebiger Bereiche mit einer Kopie einer anderen Stelle.
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Luisa
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    327

    Standard

    vielen Dank für die ausführliche Erklärung

    Der Retuschierpinsel ist das letzte i-Pünktchen zu meinem Problem.

    Liebe Grüße
    Luisa
    Corel Draw X6 & Photo Paint X6

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.842

    Standard

    Hallo
    Zitat Zitat von Luisa Beitrag anzeigen
    Selbst mit dem vorherigen Bügeln habe ich Unebenheiten
    Eventuell kann es auch helfen beim Scannen einen dickeren Karton zwischen Vorlage und Deckel zu legen um mehr Anpressdruck zu erreichen.
    Was ich auch schon gemacht habe, eine dünne Glasscheibe auf die Vorlage zu legen, diese darunter "zurechtzupfen" und dann erst den Deckel zu schließen.

    Gruß
    Norre
    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Luisa
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    327

    Standard

    Hallo und guten Morgen....
    vielen Dank Norre für den Tipp - inzwischen habe ich eine super gute lösung gefunden
    und bin mit dem Ergebnis zufrieden.

    Einen schönen Tag wünscht
    Luisa
    Corel Draw X6 & Photo Paint X6

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    05.05.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.256

    Standard

    Hallo zusammen,

    so glatt als möglich: Die Serviette leicht anfeuchten und auf einen Leuchttisch/Glastisch oder Metall legen. Darauf eine Glassscheibe. Dann das ganze reflexfrei in einem Lichtzelt abfotografieren anstatt zu scannen. Evt. mit Polfilter probieren. Das ergibt später die wenigste Arbeit am Rechner. Das würde sich auch mit einem Durchlichtscanner verwirklichen lassen, dabei den Raum total verdunkeln und den Deckel des Scanners offen lassen - wegen der wie Norre bereits geschrieben hat - eine dünne Glasplatte auflegen.

    Man könnte diese Serviette auch laminieren und dann wieder abfotografieren / einscannen. Hier ist aber Fingerspitzengefühl gefragt, je nachdem wie dick das Material der Serviette ist.

    Gruß
    www.fotospaziergang.de - Magazin für Fotos und Foto-Tipps

  9. #9
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.383

    Standard

    Zitat Zitat von morphsuite Beitrag anzeigen
    Dann das ganze reflexfrei in einem Lichtzelt abfotografieren anstatt zu scannen. Evt. mit Polfilter probieren.
    Hm, Du glaubst, Luisa hat ein Lichtzelt und einen Polfilter (sinnvollerweise auch noch zusätzlich an der Lichtquelle)? Oder einen Durchlichtscanner? Immerhin einen dunklen Raum hätte sie wohl ...
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Luisa
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    327

    Standard

    Hallo ihr Lieben.....

    mvm - wie du recht hast! habe weder solche hilfsmittel geschweige zeit! ;)

    Ab und zu bekomme ich Eingebungen - und diese teste ich....und siehe, es hat funktioniert.

    Hier ein kleiner Einblick in meiner Arbeit......[ATTACH=CONFIG]12662[/ATTACH
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Luisa (21.03.2017 um 19:34 Uhr)
    Corel Draw X6 & Photo Paint X6

Ähnliche Themen

  1. Bild in BIld einfügen
    Von Jakob1980 im Forum Corel Photo Paint
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 11:57
  2. Bild in Bild bearbeitung
    Von Albatron im Forum PhotoImpact
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 21:09
  3. Bild in Bild einbetten im Begrenzungsbereich
    Von rudiratlos_hh im Forum PhotoImpact
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 07:37
  4. png Bild transparent auf anders Bild legen
    Von Andy_1a im Forum Corel Photo Paint
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 12:43
  5. Bild in Bild bei Photoimpact - Hilfe!
    Von hotflower im Forum PhotoImpact
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2005, 09:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •