Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Voreinstellung Objekt ändern X8 im Vergleich zu X5

  1. #1
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    4

    Standard Voreinstellung Objekt ändern X8 im Vergleich zu X5

    Hallo Zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und habe natürlich sofort etwas auf dem Herzen: Ich benutze sowohl Corel Draw X5 als auch X8 und habe diesbezüglich eine Frage:

    Unter X5 kann die Größe eines Objekts bekanntlich unter "Anordnen" - "Änderungen" - "Größe" verändert werden. Beim Öffnen dieses Änderungsfensters ist das Häkchen für "proportional" standardmäßig nicht (!) gesetzt.

    Unter X8 "Objekt" - Änderungen" - "Größe" ist das "proportional"- Häkchen aber voreingestellt gesetzt. Kann diese Einstellung irgendwie geändert werden? Ich habe leider bisher nirgendwo einen Ansatzpunkt gefunden. Wenn man mit beiden Versionen arbeitet, sind solche Ungleichheiten teilweise sehr störend. Vielleicht ist da ein workaround bereits bekannt? In der Suchmaschine bin ich nicht fündig geworden.

    Das System auf dem beide Corel-Versionen laufen ist ein Win7 Ultimate 64bit, X8 ist ebenfalls die 64 bit Version.

    Es wäre prima, wenn mir jemand diesbezüglich auf die Sprünge helfen kann.

    Mit einem freundlichen Gruß
    Carsten

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Profi Member Avatar von Suc
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    479

    Standard

    Hallo

    Bei mir in beiden Versionen unter:

    Anordnen - Änderungen - Größe (Alt F10)

    beide Male Häkchen bei "proportional" als Standard gesetzt.

    Nu weiß ich nich obs in X5 mal anders war
    Kann gut sein das X8 da in der Installation von X5 rumgewuselt hat
    (macht es gerne)
    ob und wenn ja wie man sowas als Standard anpassen kann weiß ich leider nich

    grüße

    Suc
    Win10 64bit, Corel X7 X8 (64bit) updates immer wenn sich nach 2 Wochen keiner drüber beschwert hat :-)

  3. #3
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    auf der Neckarwiese
    Beiträge
    4.072

    Standard

    Zitat Zitat von Suc Beitrag anzeigen
    beide Male Häkchen bei "proportional" als Standard gesetzt.
    Hallo Suc,
    ist bei meiner X5, (ohne Kontakt zur CorelDRAW Graphics Suite X8) (Win XP) auch so. Nur wenn ich den Haken bei "proportional" herausnehme und dies als Standard speichere, bleibt die Einstellung erhalten.
    Liebe Grüße

    Hallo Weissnichts,
    willkommen im Forum und eine gute Zeit hier.

    Meine Arbeitsversion ist die CorelDRAW X6. Schon bei ihr lässt sich eine Änderung beim Haken bei "proportional" nicht mehr als Standard speichern. Genau so brachte eine Änderung in der Registry keine dauerhafte Änderung.



    Aufgefallen ist mir nur, dass die X5 einen d-word-Wert mehr als coreldraw X6 und X8 (Testversion) hat. Die Experimentier-Freudigkeit den Schlüssel testweise für X6 anzulegen, fehlt mir allerdings. Vielleicht hat ja noch jemand eine andere Idee.

    Freundliche Grüße vom Unkraut

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


  4. #4
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Suc, hallo Unkraut,

    schonmal Danke für die Infos.

    Der Screenshot aus der Registry hat mir ein gutes Stück weitergeholfen:

    Vorab:
    Die Voreinstellung 'relativ' unter "Anordnen" - "Änderungen" - "Position" hat mich auch etwas gestört (war aber unter X5 und X8 immerhin gleich voreingestellt). Ich habe mal den Wert "RelativePosition" auf '0' gesetzt und siehe da, die Voreinstellung ist jetzt auf 'absolut' - soweit schonmal positiv.

    Jetzt geht es wieder um die Größe:
    Im nächsten Schritt unter X5 "ProportionalSize" von '0' auf '1' gesetzt. Die Änderungen werden wie erwartet erkannt - bestens!

    Dann das gleiche unter X8: "ProportionalSize" von '0' auf '1' gesetzt, X8 erkennt hier aber keine (!) Änderung. Da ist somit entweder ein anderer Wert nötig (den kenne ich aber nicht) oder Corel ist an der Stelle buggy???

    Hat jemand noch eine Idee?

    Mit einem freundlichen Gruß
    Carsten

  5. #5
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    auf der Neckarwiese
    Beiträge
    4.072

    Standard

    Hallo Carsten,
    meist wird, sobald man die registry erwähnt, dankend abgelehnt. Deshalb war das oben erst einmal die Kurzform. Hier die Ergänzung:

    CorelDeaw X6: Werte in Transformation Docker + TransformationsDocker. Size + scale geändert, (mit Neustart des Compi) Dword auch auf 2. Keine Änderung im Standard.

    Viele Grüße, Chris

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


  6. #6
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Chris,

    ja die registry...

    Ist irgendwie seltsam, daß unter X5 alles über die Einträge problemlos änderbar ist, aber ab X6, X8... CorelDraw diese Einträge konsequent ignoriert! Vielleicht sollte ich mal nach dem Schlüssel "IgnoreRegistry" suchen??? Aber Spass bei Seite - irgendwo muß es eine Einstellmöglichkeit geben!
    Gibt es eventuell im englischsprachigen Raum eine Auflistung der Registryeinträge mit den entsprechen Funktionalitäten im Programm? Nicht daß die Programmierer einfach einen falschen Registerschlüssel erwischt haben und dieser falsche Schlüssel ab X6 einfach mit geschleppt wurde?!?

    Mit einem freundlichen Gruß
    Carsten

  7. #7
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    auf der Neckarwiese
    Beiträge
    4.072

    Standard

    Zitat Zitat von weissnichts Beitrag anzeigen
    Gibt es eventuell im englischsprachigen Raum eine Auflistung der Registryeinträge mit den entsprechen Funktionalitäten im Programm?
    Hallo Carsten,
    so eine Liste das ist mir nicht bekannt.

    Zitat Zitat von weissnichts Beitrag anzeigen
    Nicht daß die Programmierer einfach einen falschen Registerschlüssel erwischt haben und dieser falsche Schlüssel ab X6 einfach mit geschleppt wurde?!?
    Die Möglichkeit des Mitschleppens möchte ich fast ausschließen, da "Änderung" schon gepatched wurde.
    Wie schon geschrieben, gibt es in X5 einen Eintrag in der Registry, mit dem ich allerdings nichts anfangen kann.
    "Last Transformation Rollup pages" (oder so ähnlich) mit Proportional scale & size. Der Schlüssel fehlt ab X6.

    Viele Grüße, Chris

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


  8. #8
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Chris,

    der Eintrag "LastTransformationRollupPagesUsed" ist bei mir auch in X8 im "Transformation Docker" vorhanden, steht aber im Gegensatz zu X5 auf '0'. Die Einträge mit Proportional Scale und Size fehlen auch bei mir! Unter X5 ist dieser Schlüssel auf '3' gesetzt, wenn ich unter X8 den Wert auch auf '3' setze, tut sich nichts. Was immer dieser Schlüssel auch auslöst - ich erkenne keine Änderung im Betrieb.

    Mit einem freundlichen Gruß
    Carsten

Ähnliche Themen

  1. Datei-Voreinstellung bei PhotoImpact ändern
    Von Addy im Forum PhotoImpact
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2014, 08:12
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2014, 22:37
  3. 2 Designs Vergleich
    Von ProfWebEntwickler im Forum Webdesign
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 16:44
  4. X4: Voreinstellung Layout "Buch" ändern?
    Von Addie im Forum Corel Draw
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 13:49
  5. Zum Vergleich-Einfache Cam
    Von Sille im Forum Digitale Kamera
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 14:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •