Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Frage bzgl. Alterung/Flecken von Grafiken

  1. #1
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    10.05.2017
    Beiträge
    3

    Frage Frage bzgl. Alterung/Flecken von Grafiken

    Hallo zusammen,

    ich verwende aktuell Corel X5 und hab bisher immer nur die selben paar Funktionen gebraucht.
    Ich hab jetzt schon ne Weile rum gesucht und hab nicht so wirklich das gefunden was ich benötige.

    Ich suche eine Möglichkeit Schrift/Grafiken mit zufälligen "Farbflecken", wie im Anhang angefügt zu versehen.
    Gibt es da eine gute alternative bei der ich nicht jeden Fleck von Hand machen muss?

    Vielen Dank im Voraus


    Gruße
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: png 2.PNG (14,5 KB, 6x aufgerufen)
    • Dateityp: png 1.PNG (12,0 KB, 3x aufgerufen)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.928

    Standard

    Hallo ocin,
    willkommen im Forum,

    Diesen Effekt könnte man unter "Grunge" einordnen.
    Du könntes deiner Schrift eben so eine Füllung geben schau dir dazu mal diesen Beitrag von @Nachtviole an.
    https://juergens-workshops.de/board/...ll=1#post91935
    du müßtes hat was da weiß eingestellt ist schwarz einstellen und die roten Füllungen weiß einstellen.
    Du brauchst deinen Schrift dazu nicht in Kurven umwandeln!!

    Sollte es dir geholfen haben gib Bescheid, ansonsten einfach nochmal Melden .

    Gruß
    Norre
    Geändert von norre (11.05.2017 um 19:25 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  3. #3
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    10.05.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Vielen Dank norre für den Link hat aufjedenfall sehr geholfen!

    Dort wird gesagt, dass es im Photo Paint besser gehen würde.
    Funktioniert das dort dann gleich oder gibt es dort noch eine andere Methode?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.928

    Standard

    Hallo,

    es funktioniert dort auch so, allerdings solltest du deinen Hintergund z.B als A4 erstellen (ohne Text-der bleibt in Draw).
    In PP könntest du z.B mehrere Ebenen mit verschiedenen starken Texturen füllen und diese kombinieren und dir somit einen unregelmäßigen Hintergrund zusammenbauen. Dann speicherst du ihn als CPT oder auch als Tif/JPG ab.

    Dann öffnet du Draw und importierst deinen Hintergrund. Nun benützt du für dein Bild/Hintergrund die Funktion "Powerclip" Wenn du nicht weiß wie das funktioniert schau bitte hier
    https://juergens-workshops.de/board/...l=1#post171317

    Das funktioniert auch mit jedem "Bild" aus dem Netz, such mal nach Grungehintergrund.

    Gruß
    Norre
    Geändert von norre (11.05.2017 um 19:38 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  5. #5
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    10.05.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Vielen Dank Norre! Hast mir sehr geholfen!

    Grüße

Ähnliche Themen

  1. Frage zu "Ein Logo oder header erstellen" Tut
    Von Mixery im Forum PhotoImpact
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 16:31
  2. Eine Frage zu "Bitmap neu aufbauen option"
    Von Pixel Punk im Forum Corel Draw
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 11:42
  3. Frage wegen "Bildhover" und menü "auslagern"
    Von phil100 im Forum Rund um HTML
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 11:10
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 11:00
  5. Frage zum "Bildkopie rausziehen"
    Von Jessica im Forum PhotoImpact
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 10:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •