Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: PDF erzeugen aus corel x7, Problem mit Transparenzen.

  1. #1
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    20.06.2016
    Beiträge
    3

    Standard PDF erzeugen aus corel x7, Problem mit Transparenzen.

    Hallo Zusammen,
    ich muss eine Datei als pfd freigeben für die Druckerei (PDF/X-3), wo eine transparentes bitmap über einer Linie liegt. Im pdf ist dann die Linie etwas zerstückelt. Wer kann mir helfen? Irgendwie hatte ich das schon mal hinbekommen, finde es aber nicht mehr.
    Danke für eure Tipps

  2. #2
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.406

    Standard

    Zitat Zitat von anke1168 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    ich muss eine Datei als pfd freigeben für die Druckerei (PDF/X-3), wo eine transparentes bitmap über einer Linie liegt. Im pdf ist dann die Linie etwas zerstückelt. Wer kann mir helfen? Irgendwie hatte ich das schon mal hinbekommen, finde es aber nicht mehr.
    Danke für eure Tipps
    Hallo Anke,

    in PDF/X-3 sind Transparenzen verboten und daher verwandelt Corel beim Export der PDF die transparenten Bereiche in eine nichttransparente Bitmap, es reduziert die Transparenzen sozusagen. Da ich lieber auf mich selbst vertraue, übernehme ich diesen Part selbst, weil ich genau weiß, worauf ich Wert lege und kann das besser, als Corel. Das bedeutet, Du mußt alles, was transparent ist und alles was dahinter liegt, gemeinsam in eine einzige nicht-transparente Bitmap verwandeln. Dazu erzeugt man sinnvollerweise eigene Ebenen für alles, was später reduziert werden muß. Ich erzeuge noch eine weitere Ebene und dupliziere die zu reduzierenden Bereiche, die nun sozusagen 2x auf zwei verschiedenen Ebenen existieren. Die hintere Ebene mache ich nun unsichtbar, undruckbar und unbearbeitbar - sie hat nur den Zweck, daß ich in Zukunft noch an die Originalobjekte herankomme für zukünftige Änderungen. Die zu reduzierenden Bereiche verwandle ich nun in eine Bitmap - je nach Druckziel mit einer sinnvollen Auflösung - zumeist 300 dpi. Als Farbmodell wähle ich entweder RGB oder wenn ich CMYK-Farben bereits verwendet habe das CMYK-Farbmodell (auf korrekte Konfiguration der Farbverwaltung achten, siehe hier). Eine PDF/X-3 wird nun so geschrieben, wie ich mir das vorgestellt habe.

    objektmanager_reduzierter_hintergrund.png
    Geändert von mvm (18.05.2017 um 17:15 Uhr)
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2017, 07:58
  2. Corel X5 Transparenzen
    Von migo im Forum Corel Photo Paint
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.02.2015, 07:54
  3. Einzelnen punkt mit corel erzeugen
    Von brotherhood im Forum Corel Draw
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 12:08
  4. Corel Draw X4 Bitmap Transparenzen
    Von wolle28071975 im Forum Corel Draw
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 17:32
  5. Transparenzen
    Von Mücki im Forum PhotoImpact
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 11:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •