Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: v2017: kein Content mehr auf DVD?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von mtemp
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    148

    Standard v2017: kein Content mehr auf DVD?

    Hallo zusammen,

    sehe gerade beim Deinstallieren von X8, dass ich noch den 2,12 GB großen Content von X6 auf meiner Platte habe.

    Doch bereits seit X8 – und nun auch bei v2017, die ich mir jetzt installieren werde – ist dieser Content einschl. Schriften (um die es mir primär geht) nicht mehr auf der DVD enthalten? Nur noch online herunterladbar?

    Die Ordner x64 und x86 sind nur jeweils weniger als 1 GB groß.

    Und: gibt es eigentlich Unterschiede in den Font-Bibliotheken zB zwischen x2017 und x8? Oder sind diese genau identisch?

    Vielen Dank!
    mtemp

  2. #2
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    27.06.2017
    Beiträge
    15

    Standard

    Ist aber doch nicht schlimm, oder? Kannst den Content doch online laden? Oder macht das auch Probleme?

    Schriften sind gleich. Bezüglich der Typografie hat sich von X8 auf v2017 kaum etwas geändert.

    Gruß John

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von mtemp
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    148

    Standard

    Hallo John,

    Danke für Deine Rückmeldung.


    Schlimm ist u.a., wie ich gerade sehe zumindest nirgends herausgefunden habe, dass ich nicht alle Schriften zB des OpenTypes-Ordner einfach nur herunterladen kann.
    Dann kann ich zb mittels des Corelschen Font Managers Schriften schnell durchschauen/durchsuchen.

    Denn was will ich denn mit einer solchen Ansicht?
    2017-07-18_shot_002.jpg

    Oder finde ich ebenfalls die Option nicht, wie ich sie mir in Connect wie im Font Manager anschauen kann anstatt nur "symbolhaft" die Buchstaben A, b und g?


    Kurzum: eine Verschlimmbesserung. Doch ist wohl heutzutage so, alles nur noch online und on demand und ... ach, was reg ich mich an diesem Abend noch auf...? ;) bzw.


    Danke!
    mtemp

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von mtemp
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    148

    Standard

    {Website gerade langsam, darum vorherigen Post versehentlich ein 2x. abgeschickt}
    Geändert von mtemp (18.07.2017 um 22:12 Uhr) Grund: Website gerade langsam, darum vorherigen Post versehentlich ein 2x. abgeschickt

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.911

    Standard

    Hallo,
    mir geht es da so wie dir, mit dem ganzen Onlinezurverfügunggestelle.
    Aber wenn du nicht die neusten Corelschriften brauchst, wenn überhaupt welche dazugekommen sind dann benütze doch einfach den alten Content weiter, bzw. lade dir die fehlenden Schriften runter und speichere sie in dem alten Content ab, sollte doch eigentlich möglich sein?

    Gruß
    Norre
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  6. #6
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    27.06.2017
    Beiträge
    15

    Standard

    Ja hat alles seine Vor- und Nachteile. Ich finde gut, dass nicht mehr so viele CDs hergestellt werden. Ist schließlich Plastik und davon haben wir auf der Welt schon genug. Andererseits stimme ich euch zu, die Websites auf denen man die Downloads tätigen soll, sind meistens nicht so kundenorientiert konzipiert und machen nur Probleme.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Member Avatar von mtemp
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    148

    Standard

    ... auf der Suche nach einer Lösung für ein anderes Problem – hier zwischendurch oder gar abschließend:

    Spricht ja nichts gegen online – wenn man denn zumindest die Fonts komplett herunterladen könnte (das sonstige Content-Material in letzten Versionen gar nicht mehr großartig genutzt, wenn überhaupt). Zumal mein jetziger Rechner kein DVD-/CD-Laufwerk mehr hatte und ich mir mit einem USB-Laufwerk aushelfen musste, um die 2017-er Version (und auch schon zuvor die x8-er) zu installieren.

    Mich bisher nicht weiter um den Online-Content gekümmert – zu mühselig, zeit- und nervenraubend. Darum bleibts beim alten, bei den vorhandenen Schriften diverser früherer Versionen. Doch ich müsste mal aufräumen ;)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.2015, 21:19
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 16:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 07:06
  4. Netzteil kaputt? Rechner gibt kein Piep mehr
    Von Petra im Forum Betriebssysteme und Hardware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 16:29
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 21:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •