Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: CorelDraw X5 speichert nicht (mehr)

  1. #1
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    2

    Standard CorelDraw X5 speichert nicht (mehr)

    Hallo zusammen,

    ich verwende Corel X5 auf einem WIN7-Rechner. Das Programm hat jetzt fast 3 Jahre völlig problemlos funktioniert und hat jetzt plötzlich angefangen zu spinnen:

    - wenn ich in DRAW eine Datei erstelle und abspeichere, dann kann ich diese Datei nicht wieder öffnen. Es kommt keine Fehlermeldung - die Seite geht einfach nur nicht auf und der Vorgang ist beendet. Die so abgespeicherte Datei kann ich auch auf einem anderen Rechner nicht öffnen. Eine Vorschau existiert jedoch komischerweise.

    - ich kann mit "STRG" und "X" keine Elemente mehr ausschneiden. Auch über die Menüleiste funktioniert ausschneiden nicht.

    - wenn ich in PhotoPaint ein Bild öffne und dieses neu abspeichere, dann kann ich diese Datei ebenfalls nicht mehr öffnen. Hier kommt eine Fehlermeldung "E/A Lesefehler".


    Genau diese Probleme hatte ich letzte Woche auch. Dann haben wir die Komplettsicherung vom Vortag aufgespielt, als alles noch in Ordnung war. Dann hat alles wieder funktioniert, aber leider nur ca. 1 Tag lang. Ich könnte jetzt natürlich die Sicherung vom Montag wieder aufspielen, aber ich befürchte, dass das Ganze dann wieder nur 1 Tag lang funktioniert.

    Hat jemand eine Idee oder vielleicht sogar ein ähnliches Problem erfolgreich gelöst?

    Ich werde jetzt mal versuchen, das neueste CorelDraw als vollwertige Testversion zu installieren. Mal sehen, ob das dann funktioniert. Wenn ja, dann kaufe ich eben das Upgrade und alles ist gut.

    Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    3.962

    Standard

    Hallo Leo72,
    willkommen im Forum.

    Hattest du in der Zeit ein Windowsupdate installiert, das die Probleme eventuell ausgelöst hat?

    Hast du alle Patches für X5 installiert, somit sollte deine Versionsnummer 15.2.0.695. sein?

    Hast du Corel schon mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt,
    also mit gehaltener F8-Tste gestartet und die darauf folgende Sicherheitsabfrage mit Ja beantwortet->damit gehen allerdings auch deine Anpassungen verloren.

    Schau auch hier https://juergens-workshops.de/board/...ght=lesefehler

    Gruß
    Norre
    Geändert von norre (31.10.2017 um 13:35 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  3. #3
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Norre,

    danke für die Antwort. Das letzte Windowsupdate ist vom 12.10., daran kann's kaum liegen. Das Problem ist erst rund 2 Wochen später gekommen.

    Mit gedrückter F8- Taste zu starten habe ich schon versucht. Das hat leider nichts gebracht.

    Die Version muss ich noch überprüfen. Ich habe aber schon die Updates geprüft. Da kam die Meldung "keine Updates verfügbar ".

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 00:42
  2. CorelDraw X6 (64-Bit) funktioniert nicht mehr
    Von mtemp im Forum Corel Draw
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2016, 13:51
  3. PSE 10 speichert nicht vollständig
    Von Anubis im Forum Photoshop Elements
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 18:38
  4. Coreldraw X6 tools lassen sich nicht mehr anwählen
    Von TabulaRasa im Forum Corel Draw
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 21:48
  5. Speichert nicht ab........
    Von Claudia im Forum Corel Photo Paint
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 19:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •