Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: DXF für Digiitaldruck verarbeiten

  1. #1
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    18.09.2018
    Beiträge
    2

    Standard DXF für Digiitaldruck verarbeiten

    Hallo Corel-Anwender,

    seit langer Zeit (1992 mit Corel2 begonnen, bis Corel8) brauche ich mal wieder Corel. Habe jetzt Corel X7, um aus einer DXF-Zeichnung eine Grafik für Digitaldruck (Textil) zu machen.

    Importieren geht einwandfrei (nur dass ich anstatt „automatisch“ „metrisch“ angeben muss, sonst ist die Skalierung bei 500% ungefähr).

    Ich habe ein Problem mit der Farbfüllung der Objekte. Zuerst muss ich die Gruppe auflösen, dann kombinieren. Das wäre ja nicht schlimm. Aber: obwohl die einzelnen Kurven (Geraden) an den Ecken perfekt zusammenstossen, muss ich jeden einzelnen Stoss in der Kurvenbearbeitung überziehen und die Eckpunkte verbinden. Wenn vollständig, füllt sich das Objekt. (Ein Kreis füllt sich gleich, sobald man die Gruppe auflöst, dann kombiniert und eine Füllung zuweist)

    Ich habe ungefähr 150 geschlossen aussehende Objekt mit jeweils 5 Ecken. Diese Arbeit würde ich mir gerne ersparen. Weiss jemand eine Möglichkeit das abzukürzen? Wäre sehr dankbar!

    Schöne Grüsse vom Chiemsee!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    4.141

    Standard

    Hallo rlinner,
    willkommen im Forum.

    Ja da gibt es eine Möglichkeit, die Funktion Kurven verbinden.

    Zu finden unter unter -->Anordnen-->Kurven verbinden
    Du kannst natürlich auch gleich das Andockfenster direkt öffnen
    -->Fenster--Andockfenster-->Kurven verbinden

    Danach öffnet sich das Andockfenster damit kannst du alle ausgewählten Knoten bzw. gleich die ausgewählten Objekte gleichzeitig verbinden.
    Da deine Knoten eh übereinander liegen kannst du natürlich mit der Abstandstoleranz ziemlich runter gehen.

    einstellungen.jpg

    du kannst aber auch weiter Stecken verbinden wie du HIER siehst


    Gruß
    Norre
    Geändert von norre (19.09.2018 um 09:16 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  3. #3
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    18.09.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    Das funktioniert super! Danke Norre!

    Hatte den Menüpunkt gesehen, war aber auf der Leitung gestanden (weil ich das einzeln verbinden von Knoten von früher her kannte). Mit dieser Methode braucht man ja nicht mal Gruppe auflösen und Kurven kombinieren - einfach importieren, angewählt lassen, zuweisen und dann Farbe geben.

    Schönes - und effektives - Forum hier. Danke nochmal!

    viele Grüsse

Ähnliche Themen

  1. Bilder in einem 'Rutsch verarbeiten
    Von Gloria im Forum PhotoImpact
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 21:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •