Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Transparenz wird falsch gedruckt

  1. #11
    Moderator Profi Member Avatar von Unkraut
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    4.266

    Standard

    Ich vermisse bei Corel Draw x8 home & student
    Bild 1.png
    Wo hat sich die Farb-Enegine versteckt? Dort lag früher oft das Problem bei der falsche Farbdarstellung.

    Viele Grüße, Chris

    Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (Oskar Kokoschka)


  2. #12
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    3.440

    Standard

    Zitat Zitat von rh1977 Beitrag anzeigen
    Klar ist mir schon, daß auf einem nicht kalibriertem System das was ich sehe nicht das ist wie es ist.
    Aber wenn ich z.B. schwarz RGB 0/0/0 angebe wird das doch auch in der Druckerei so gedruckt, egal wie es bei mir aussieht ? Oder nicht ?
    Oder nicht. RGB und Druck ist nicht das selbe! RGB ist zur Bildschirmdarstellung und wie das in einen Druck übersetzt wird, liegt an der Farbverwaltung. Je nach eingestelltem Farbprofil wird die RGB-Farbe - egal ob hellblau, grau oder schwarz oder wie auch immer in eine zu druckende Farbe übersetzt. Im Offset drucken wir in CMYK. Dein Farbdrucker druckt ebenso in CMYK oder bei mehreren Farbpatronen auch in noch anderen, individuellen Systemen, erhält die Farbinformationen von Corel allerdings in RGB (wenn es kein Postscript-System ist). Ein Profil für einen Drucker oder Belichter ist folglich immer verschieden und sowohl vom Drucker/Belichter, als auch vom verwendeten Papier abhängig; und genau deshalb haben wir die korrekten Farbprofile zur Übersetzung zu verwenden und dann kann bei ungünstigen Einstellungen ein RGB 0/0/0 auch zu einem grau oder braun werden.
    So lange Du RGB-Farben in Corel verwendest, hängt das Farb-Ergebnis im Druck immer vom Farbprofil, der Farbengine und der angegebenen Wiedergabeabsicht ab. Schwarz wird im Druck nur dann sicher ein schwarz, wenn Du C=0, M=0, Y=0 und K=100 eingegeben hast.

    Ein möglicher Grund für die Falschfarben wäre auch noch im Druckerprofil denkbar. Da ich aber keine Ahnung hab, was die H&S-Version für ein Druckermenü hat, frag ich einfach mal, ob es da den Reiter "Farbe" gibt. Ein Screenshot davon wäre schön.
    Geändert von mvm (06.11.2018 um 16:08 Uhr)
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

  3. #13
    Neuer Benutzer Newbie
    Registriert seit
    04.11.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    @mvm
    Recht haste !
    Wenn ich für die Druckerei was machte habe ich immer alles in CMYK rausgegeben, nie RGB. Glaube das stand bei den "How to send Dateien" Anleitung dabei. Dieses Etikett um das es geht ist bisher immer nur auf meinem Farblaser ausgedruckt und noch nicht zur Druckerei geschickt worden.

    1. Werde nochmals das Original nehmen und ausschneiden in X8.
    2. Die Druckerinstall unter Win10 war haarig, weil von Dell das dämlich gelöst war wegen Win10 64bit. Werde hier nochmals schauen/deinstallen
    3.MS Word 2007 Enterprise hat bisher noch nichts komisches dahingehend gedruckt

    @Unkraut habe die Farbengine auch schon gesucht und nichts gefunden. Nur die Farbverwaltung
    @mvm habe was Farbe betrifft nur die Farbverwaltung und die Paletten gefunden und, klar, unter drucken das Druckersetup



    Habe gerade das Wappen auch mit transparentem Hintergrund in einer anderen Datei ausgedruckt, die ich auf X8 letztens erstellt habe.
    Hier wird es richtig ausgedruckt
    kein Rand / Hintergrund in einer anderen Farbe zu sehen
    Dürfte das dann mit export/import von X4 zu X8 zu tun haben ?
    Geändert von rh1977 (07.11.2018 um 01:55 Uhr)
    Corel Draw x8 home&student + x4
    Win 10 64-bit + Win7 64-bit
    X8 Vers. 18.1.0.690
    X4 Vers. ? kommt noch bzw. alle Updates verfügbar drauf (HF2 + Sp2)

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Profi Member
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    4.155

    Standard

    Hallo,

    auf das hin würde ich dich jetzt fragen welche Meldungen beim Öffnen einer X4 Datei erscheinen.
    Kommt da etwas in der Art "Fehlendes Farbprofil........."
    - wenn ja wie sieht das Menü aus,
    - welche Auswahlmöglichkeiten hast du
    - und was wählst du dann aus.

    Du weißt ja.......am besten einen Screenshot

    Hast du schon mal probiert eine X4 zu importieren.......schauts dann anderst aus?

    Zitat Zitat von rh1977 Beitrag anzeigen
    ... was Farbe betrifft nur die Farbverwaltung u...
    Wie schaut denn bei der X8 H&S die Farbverwaltung aus?


    Gruß
    Norre
    Geändert von norre (07.11.2018 um 10:43 Uhr)
    Benachrichtigung bei neuen Antworten, schau --> HIER

    Alle Angaben ohne Gewähr
    .
    Win7 64bit & Win8.1 - Corel Suite X6.4 (32bit) mit X6.4Hotfix1 - ein paar alte Corel Draw und Photopaint Versionen schwirren auch noch rum

  5. #15
    Moderator Profi Member Avatar von mvm
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    3.440

    Standard

    Zitat Zitat von rh1977 Beitrag anzeigen
    @mvm
    Recht haste !
    Wenn ich für die Druckerei was machte habe ich immer alles in CMYK rausgegeben, nie RGB. Glaube das stand bei den "How to send Dateien" Anleitung dabei. Dieses Etikett um das es geht ist bisher immer nur auf meinem Farblaser ausgedruckt und noch nicht zur Druckerei geschickt worden.
    Dennoch geht auch Dein Farblaser irgendwie mit den Farben um und diese müssen übersetzt werden in das System des Druckers. Die druckfähigen Farben eines Druckers sind, so fern es sich nicht um einen sehr guten Fotodrucker handelt, immer wesentlich weniger, als der RGB-Farbumfang. Die Farben werden also in jedem Fall konvertiert. Und Dein X4 war anders konfiguriert als Dein X8. RGB ist ein additives Lichtmischsystem, die Grundfarben Rot, Grün und Blau ergeben in der Gesamtheit ein weißes Licht, welches den schwarzen Bildschirm erhellt. Auf dem Papier hingegen haben wir ein subtraktives Lichtmischsystem. Ausgehend von einem weißen Papier erzeugen wir durch Aufrasterung von den Grundfarben zumeist Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz durch Wegnahme des weißen Lichts eine Farbe. Wir haben es also mit einem völlig gegensätzlichen System zu tun und mit anderen Grundfarben. Das muß immer übersetzt werden und um hier einen Standard zu haben, gibt es Profile, die je nach Drucker/Belichter und Bildschirm/Grafikkarte versuchen, eine Farbe gleich darzustellen. Sobald auch nur eine Komponente nicht korrekt definiert ist, kommt dabei Blödsinn heraus.

    Zitat Zitat von rh1977 Beitrag anzeigen
    Habe gerade das Wappen auch mit transparentem Hintergrund in einer anderen Datei ausgedruckt, die ich auf X8 letztens erstellt habe.
    Hier wird es richtig ausgedruckt
    kein Rand / Hintergrund in einer anderen Farbe zu sehen
    Dürfte das dann mit export/import von X4 zu X8 zu tun haben ?
    Klar hat das mit dem Import zu tun. Die X4-Datei kommt ohne Farbprofil. Je nach Konfiguration muß X8 was damit machen. Das aktuelle Profil zuweisen z.B. oder von einem Profil ausgehen und in das aktuelle konvertieren. Dabei werden zwangsweise die Farben verändert. Daher ist es sinnvoll, in der Farbverwaltung der Vollversion einzustellen, von Corel gefragt zu werden, wie die Datei importiert werden soll bzw. wie die Farbverwaltung damit umzugehen hat. Wie weit hier die H&S-Version beschränkt ist, weiß ich nicht, wäre für mich jedenfalls ein absoluter Grund, die H&S-Version zu meiden. Dennoch muß ein transparenter Bereich transparent bleiben. Bleibt er das nicht, war er nicht transparent.
    Gruß, MvM
    Design - oder nicht sein
    www.taron.von-mendel.de

Ähnliche Themen

  1. Zeichnung wird falsch an Plotter gegeben
    Von Mehlbaron im Forum Corel Draw
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.01.2016, 13:47
  2. Ganze Ansicht wird nicht gedruckt!
    Von Loeckchen im Forum Corel Draw
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 16:40
  3. Bitmapgrafik wird nicht gedruckt
    Von Domba1 im Forum Corel Draw
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 21:08
  4. Datei in Corel Draw X5 wird nicht gedruckt
    Von KirstenKAT im Forum Corel Draw
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 21:42
  5. es wird nur noch in graustufen gedruckt
    Von wurmliesel im Forum Corel Photo Paint
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 21:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •